Menu schließen

Aids : Klausurvorbereitung

Frage: Aids : Klausurvorbereitung
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 57
0
Hei Leute! (:
Ich hab` morgen Biologie-TEst und da kommt auch Aids vor.

Kann mir jemand vlt. was dazu sagen?
Das allgemeine kurz und leicht gefasst? *_*
Also ich hab` schon mal das:
Es wurde im Jahre 1991 entdeckt.
Risikogruppen: Homosexuelle, Bisexuelle, Drogenabhängige und Prostituierte
Symptome von AIDS: Hohes Fieber, Nachtschweiß Gewichtsverlsut,...
Man kann sich durch Kondome davon schützen.
Wird übertragen durch Geschlechtsverkehr, Blutkontakt und eventuell auch Schwangerschaft

Danke im Voraus!

LG SeeLoo! ;)
Frage von SeeLoo | am 21.11.2010 - 16:49


Autor
Beiträge 724
0
Antwort von Kickaffe | 21.11.2010 - 16:53
es is Nr immunschwäschekrabkheit die das Immunsystem angreift wodurch man dann anfälliger für Krankheiten wird...
AIDS nennt mans nur wenn die krankheit bereits ausgebrochen is wenn man sich nur angesteckt hat aber es noch noch ausgebrochen is dann nennt mans HIV dazwischen können Jahre vergehen


Autor
Beiträge 57
0
Antwort von SeeLoo | 21.11.2010 - 16:55
Das wusst ich auch! xD
Hab` nur vergessen es auch zu schreiben! :D
Aber trotzdem danke!
Glaubst du das reicht für das allgemeine?


Autor
Beiträge 724
0
Antwort von Kickaffe | 21.11.2010 - 16:57
sollte genug sein wenn es bei euch kein größeres Thema war


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Gedankenchaos (ehem. Mitglied) | 21.11.2010 - 16:58
@ Gedankenchaos: Du musst dir eine andere Seite suchen, um die Ideen und Behauptungen zu verbreiten, die du gerne an die Mitmenschen übermitteln willst. Wir bleiben auf dieser Seite dabei, dass schulmedizinisches und allgemein gültiges Wissen an die User weiter gegeben wird.
Ich weiss, dass man über vieles diskutieren kann. Aber dann muss es als Diskussionsbeitrag deklariert sein und nicht als Antwort für jemanden, der sich für eine Klausur vorbereitet. Die User müssen in den Klausuren das wiedergeben, was sie in ihren Büchern oder den Skripten ihrer Lehrkräfte gefunden haben.


Autor
Beiträge 57
0
Antwort von SeeLoo | 21.11.2010 - 16:59
Jha, ist nicht SO ein großes Thema!
Danke für eure Hilfe! :D


Autor
Beiträge 1368
3
Antwort von Freezy | 21.11.2010 - 17:00
Wenn es ein Biologie-Test ist sollte es schon ein bisschen vertieft sein, oder? Weil das was du aufgeführt hast nicht mehr als Allgemeinwissen sein sollte.
Übrigens. Durch eine Schwangerschaft kann man das HI- Virus nicht bekommen. Das Kind wird wenn dann während der eigentlichen Geburt infiziert und dann auch nur über den üblichen weg - Blut und sonstige Körperflüssigkeiten....


Autor
Beiträge 57
0
Antwort von SeeLoo | 21.11.2010 - 17:02
Es ist nicht das einzige Thema.
Es gibt noch Kennzeichen von Lebewesen, die DNA, Malaria, Bakterien im ÜBerblick und noch AIDS halt! ;)


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Gedankenchaos (ehem. Mitglied) | 21.11.2010 - 17:11
Die erste Frage ist: Gibt es Aids und wenn ja, was ist es?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • AiDs
    Kann jemand diese Fragen beantworten. 1.Wer ist gefährdet ? 2.Krankheitszeichen von Aids ? 3. Nachweis von Aids ? 4. ..
  • HIV und AIDS
    Hallo ich muss ein referat über HIV&AIDS halten ich wollte fragen wie viel Menschen Weltweit HIV&AIDS haben ?
  • Test-Hiv und Aids
    Halloooo Habe eine Frage ich schreibe morgen ein Bio Test über Hiv und Aids kann mir villeicht jemand sagne was ich da so an ..
  • Aids-Grippe
    Hei ihr lieben, hab immernoch das thema aids in biologie da war mal eine frage, also HIV-kranke schneller ansteckbar? ..
  • Aids-Referat
    Wunderschönen guten Abend : ) Ich muss am Mittwoch ein fertiges AIDS-Referat abgeben. Hab shcon ein wenig gutes, jedoch fehlt ..
  • Aids - Entwicklung und Behandlungsmöglichkeiten
    Die Entwicklung der aids Krankheit heutige Behandlungsmöglichkeiten
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: