Menu schließen

Keyne´sche Theorie im Vergleich zur Klassik!

Frage: Keyne´sche Theorie im Vergleich zur Klassik!
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo zusammen,

kennt jemand von Euch Seiten, wo die Keynes´sche Theorie im Vergelich zur klassischen Theorie dargestellt wird.
Am besten auch mit Beispielen und einer knappen aber präzisen Erklärung.

Außerdem hab ich noch eine Frage:
Wir haben im Unterricht darüber gesprochen, ob die Zeit der "Keynes Politik" (von ca. 1967-1982)in Deutschland erfolgreich war und ob die Theorie von Keynes funktioniert hat. In dem Zusammenhang haben wir festgestellt, dass "deficit spending" Aufgaben des Staates ist und die "easy-money-policy" Aufgabe der Zentralbank ist. Wenn man den Zeitraum der deutschen "Keynes Politik" unter den Aspekten Inflation und Arbeitslosigkeit (in Abhängigkeit von der damaligen wirtschaftlichen Lage) betrachtet, meinte unser SoWi Lehrer, die "Keynes Politik" sei nicht erfolgreich gewesen.
Aber warum genau...?
Hat das was damit zu tun, dass die verschiedenen Akteure (Staat und Zentralbank) sich in den Aufgabenbereich überschneiden bzw. den Aufgabenbreich des anderen übernehmen würden?
(Als Arbeitsmaterial hatten wir eine Tabelle der Wirtschaftsentwicklung der Bundesrepublick von 1953-2007. Dort war neben dem Jahr und den vorherrschenden Krisen auch die Wachstumsrate, Preisentwicklung und die Arbeitslosenquote abgebildet). Die Tabelle kann ich Euch gerne als E-mail schicken...
Frage von Lissi1593 (ehem. Mitglied) | am 19.10.2010 - 16:58


Autor
Beiträge 1243
13
Antwort von Waldfee1 | 19.10.2010 - 17:50
Welche
Klasse bist du ?


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Lissi1593 (ehem. Mitglied) | 19.10.2010 - 18:48
12...wieso?
Mir liegt das Thema halt nicht so wirklich...verlier da schnell den Überblick...


Autor
Beiträge 1243
13
Antwort von Waldfee1 | 19.10.2010 - 19:07
dann schick ich dir mal was

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Politik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Politik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: