Menu schließen

Kurzgeschichten analysieren

Frage: Kurzgeschichten analysieren
(2 Antworten)

 
Hallihallöleee, wir analysieren momentan kg.
was muss alles in so eine analyse rein?
Wäre nett, wenn ihr mir helft.
GAST stellte diese Frage am 28.09.2010 - 18:54


Autor
Beiträge 160
0
Antwort von Streber16 | 28.09.2010 - 18:58
also zuerst die einleitung : da gehört rein : verfasser , erscheinungsjahr etc.
und eine kurze inhaltsangabe worum es in der kurzgeschichte geht.dann teilst du den text in sinnesabschnitte und berichtest über den inhalt, auch nicht zu lang. dabei auf äußerliche merkmale des textes zb. stilmittel, erzählerperspektive usw. und eingehen (zeilenangaben). dann kommt die interpretation, die du auch schon nach jedem sinnesabschnitt mit einbringen kannst. am ende noch die eigene Meinung und das wars ;)

 
Antwort von GAST | 28.09.2010 - 21:13
Zitat:
berichtest über den inhalt, auch nicht zu lang. dabei auf äußerliche merkmale des textes zb. stilmittel, erzählerperspektive usw. und eingehen (zeilenangaben).


Schön und gut, @ Streber 16, gerade das "usw" ist äußerst hilfreich:; was sind denn "stilmittel"? Was ist denn hinter dem "usw" versteckt, du machst den Anfrager richtig neugierig.

Zu einer Analyse der Stilmittel gehören:

1. Beschreibung von Atmosphäre / Stimmung
2. Kurzanalyse der Charaktere
3. Entwicklung der Spannung
4. Höhepunkt
5. Art des Endes der Geschichte
6. Erzählperspektive
7. Sprache: a. sprachduktus
b. Bildhaftigkeit der Sprache
aall diese Elemente fließen dann i n die Interpretation ein.


Unter diesem Link findest du eine Muster-Interpretation einer Kurzgeschichte, die sich stark an den Inhalt anlehnt:

http://www.deutschboard.de/topic,2426,0,-analyse-von-kurzgeschichten!.html

old-but-alert

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: