Menu schließen

geschwindigkeit eines massepunkts

Frage: geschwindigkeit eines massepunkts
(23 Antworten)


Autor
Beiträge 0
78
Welche geschwindigkeit hat ein massepunkt bei einer kreisbewegung mit dem radius 15m, wenn er für eine halbe umdrehung 0,85s benötigt?
Frage von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | am 27.08.2010 - 20:28

 
Antwort von GAST | 27.08.2010 - 20:33
mehr als v=2pi*r/T brauchst du hier nicht.

dabei ist T die zeit für eine volle umdrehung.


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 27.08.2010 - 21:55
ok und das bedeutet jetzt?


Autor
Beiträge 1563
10
Antwort von -max- | 27.08.2010 - 22:05
naja... du willst die Geschwindigkeit v eines Massepunktes der sich auf einer Kreisbahn bewegt.
Die Kreisbahn hat den Radius 15m.
Halbe Umdrehung dauert 0.85s = T/2.

Die Geschwindigkeit v berechnet sich nach
(2*pi*r)/T = v


jetzt setzt du das was du hast ein, und bekommst die Geschwindigkeit v raus

Zusatz:
die WINKELGESCHWINDIGKEIT
omega = 2*pi / T

omega ist aber auch:
omega = v/r

setzt man das ein bekommt man

v/r = 2*pi / T

nach v umstellen:
v = 2*pi*r / T


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 27.08.2010 - 22:33
ich versteh die formel nicht so ganz

 
Antwort von GAST | 27.08.2010 - 22:38
geschwindigkeits ist strecke pro zeit.

nimmst du als strecke den umfang des kreises, so muss die zeit die periodendauer T sein.
nimmst du als strecke den halben umfang, so nimmst du als zeit die zeit für eine halbe umdrehung (also deine gegebene zeit)


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 27.08.2010 - 22:47
aber was heißt jetzt 2*pi, ich versteh grad nicht wie ich das dann damit recchnen muss, das verwirrt mich ein wenig

 
Antwort von GAST | 27.08.2010 - 22:50
2pi ist der umfang des einheitskreises, der einheitskreis wird hier um den faktor 15(m) skaliert (von zentrischer streckung hast du bestimmt schon was gehört)


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 27.08.2010 - 22:53
ehm, ich glaub nihct

 
Antwort von GAST | 27.08.2010 - 22:57
vielleicht hast du´s ja verdrängt.

standardstoff der 8 klasse, der in der regel im zusammenhang mit ähnlichkeit behandelt wird (zumindest bietet es sich an)


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 28.08.2010 - 11:01
soll ich jetzt einfach nur v= s/t rechnen
und den radius mal 2 nehmen, damit ich den ganzen umfang habe
und auch die umdrehung 2 mal nehmen?


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 28.08.2010 - 11:07
kommt da villeicht 8,8m/s raus?

 
Antwort von GAST | 28.08.2010 - 11:23
ein kreis mit dem radius r hat nur leider nicht den umfang 2r, sondern 2*pi*r.


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 28.08.2010 - 11:41
alsp ist 8,8 m/s falsch?

 
Antwort von GAST | 28.08.2010 - 11:45
der umfang des kreises ist 90m, also kannst du bei T=1,5s davon ausgehen.


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 28.08.2010 - 11:52
aber wieso 90m und T= 1,5 s?


Autor
Beiträge 1563
10
Antwort von -max- | 28.08.2010 - 11:53
warum T=1.5? o_O
___________________

 
Antwort von GAST | 28.08.2010 - 11:55
weil man das schnell im kopf ausrechnen kann, und sieht, dass dein ergebnis nicht ganz hinkommt.

du solltest natürlich lieber mit den exakten werten rechnen.


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 28.08.2010 - 12:30
aber sind denn jetzt 8,8s richtig?


Autor
Beiträge 1563
10
Antwort von -max- | 28.08.2010 - 12:34
nein.... was hast du denn gerechnet, damit du auf dieses Ergebnis gekommen bist?


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von **-*vanessa*-** (ehem. Mitglied) | 28.08.2010 - 12:48
ich hab v= 15/ 1,7
= 8,8 s/m
gerechnet

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Die Mechanik
    Bei der Datei handelt es sich um die Mechanik in der Physik. Hierbei habe ich etwas zur Dichte, Masse,Geschwindigkeit, ..
  • Kinematik
    Eine Übersicht über die gesammten Grundlagen der Physik. (Was ist eine Einheit, Experimente, Gesetze, Geschichte, ...). Zudem ..
  • mehr ...