Menu schließen

letzte deutsch klausur.. herr lehmann

Frage: letzte deutsch klausur.. herr lehmann
(keine Antwort)

 
herr lehmann von sven regener

der roman spielt sich während der wende ab (mauerfall usw.)
im roman ist das ganze nebensächlich d.h "herr lehmann" interessiert sich auch allgemein nicht um innen- u.
außenpolitik.

Nun meine frage:
es ist ja mit absicht so geschrieben worden. kann sich jmd vorstellen wieso der autor das so geschrieben hat? könnte es einen grund geben?
ich mein, der mauerfall war was ganz besonderes und ein schritt für ein einheitliches DE
GAST stellte diese Frage am 28.02.2010 - 20:01





Leider noch keine Antworten vorhanden!



Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
JETZT BEWERBEN:
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: