Menu schließen

GK Abitur Mathe 2007 Stochastik

Frage: GK Abitur Mathe 2007 Stochastik
(23 Antworten)


Autor
Beiträge 0
66
Ich benötige sehr sehr dringend bis morgen früh die lösungen für die stochastikaufgabe des zentralen abiturs 2007 für brandenburg. im internet finde ich zumindest sie leider nicht. kann mir da irgendjemand weiterhelfen bitte ?
Frage von Streber44 (ehem. Mitglied) | am 24.02.2010 - 23:11

 
Antwort von GAST | 24.02.2010 - 23:16
ja
wo sollen wir denn die aufgabe herbekommen?! wenn du sie postest versuche ich gerne sie zu lösen ;)


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 24.02.2010 - 23:20
boah echt vielen dank, ich schick gleich nen link mit der aufgabe


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 24.02.2010 - 23:24
http://ne.lo-net2.de/selbstlernmaterial/m/abi/BB/bbindex.html

die aufgaben von 2007 GK, die erste sochastik aufgabe. "21% der Deutschen treiben regelmäßig Sport" das ist nummer 1.1 und 1.2 "Tischtennis ist in Deutschland ein beliebter Freizeitsport"

auch wenn nur ein Teil kommt, boah ich wär dir so unendlich dankbar... :D du rettest mein Leben grade


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 24.02.2010 - 23:24
Hausaufgaben sind ja normalerweise als Übung und Vorbereitung aufs Abi gedacht! :P


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 24.02.2010 - 23:26
Also die Aufgabe A3.1 ist es sogesehen =)

@JohnConnor , ja weiß ich. normalerweise mach ich die aufgaben mit meinem nachhilfelehrer. aber der war heute krank und mir ist das grade eben erst wieder eingefallen das ich die ja haben muss zu morgen :(


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 24.02.2010 - 23:28
Dann versuch die doch zu lösen und andere werden dich korrigieren!


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 24.02.2010 - 23:32
dafür ist zu wenig zeit jetzt. bis ich irgendwas zu papier gebracht hab 2 stunden, ob dann noch jemand online ist ? sich das durchliest ,korrigiert, mir wieder schickt, locker 1 Stunde. dann isses 3 uhr locker und ihc muss um 5:40 aufstehen und nebenbei noch nen sportvortrag zu Ende brignen den ich morgen halten muss.

 
Antwort von GAST | 24.02.2010 - 23:39
ich gehe jetz mal davon aus dass die BRD 83 Mio einwohner hat.

X gebe # leute an, die sport treiben. X ist binomialverteilt, da eine person entweder sport treibt oder nicht.

3.1.1.1.
A:
P(X=6)= (12 über 6)*0.21^6*0.79^6 = ...

rechne mal bitte selber aus, zu faul nen taschenrechner zu holen^^

B:
P(X<=1)= (12 über 1)*0.21*0.79^11 + (12 über 0)*0.79^12 = ...



die anderen beiden aufgaben gucke ich mir gleich nochmal an.

 
Antwort von GAST | 24.02.2010 - 23:46
3.1.1.2.

P(X=1)= 0.925

==> 0.925= (s über 1) * 0.21*0.79^(s-1)
==> nach s auflösen und du hast die anzahl an leuten, die du befragen musst.


3.1.1.3.

P(X=1)= (100 über 1) * p * (1-p)^99 = 0.98

das ganze nach p auflösen und du hast den anteil ;)


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 24.02.2010 - 23:51
Ich wollt nur etwas klugscheißern ;)


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 25.02.2010 - 00:05
trotzdem vielen dank für deine beiträge ^^


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 25.02.2010 - 00:32
is schwerer der rest jetzt ? :S

 
Antwort von GAST | 25.02.2010 - 00:37
ach ich dachte das würde schon reichen.
den kompletten rest noch oder was?!


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 25.02.2010 - 00:38
dauert zu lang eoder ?

 
Antwort von GAST | 25.02.2010 - 00:39
nein warte. das sind nur 2-3 minuten

 
Antwort von GAST | 25.02.2010 - 00:49
X gebe # spieler aus kreisfreier stadt an. X ist binomialverteilt, da man entweder aus der stadt stammt oder nicht.

3.1.2.1.

P(X<=2)= (9 über 2) *1/9^2*8/9^7 + (9 über 1)*1/9*8/9^8 + (9 über 0)*8/9^9 = ...

3.1.2.2.

denke mal, dass man mit 2 sätzen vorsprung gewinnen muss, wie das beim t-tennis so üblich ist.
also:

E(X)= (summe i=1 + 2) i*1/2 = ...

 
Antwort von GAST | 25.02.2010 - 00:50
Zitat:
E(X)= (summe i=1 + 2) i*1/2 = ...



sollte heißen:

E(X)= (summe i=1 bis 2) i*1/2 = ...


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 25.02.2010 - 00:59
vielen dank.
wie geb ich das 12 über 1 beispielsweise in den taschenrechner nochmal ein ?

 
Antwort von GAST | 25.02.2010 - 01:03
kann ich dir auch nicht sagen. weiß ja nicht was du fürn t-rechner du hast.
ich hab mein abi noch ohne grafiktaschenrechner geschrieben ;)


Autor
Beiträge 0
66
Antwort von Streber44 (ehem. Mitglied) | 25.02.2010 - 01:13
is auch kein grafiktaschenrechner.
is der Casio fx-991MS , son standard ding , den musste sich jeder besorgen von uns

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Abitur Mathe
    Hey Leute, schreibe morgen Matheprüfung und wollte fragen, was man alles an Stochastik für den A0-Teil braucht. Danke!
  • Zentralabitur 08 - Matheaufgabe Dirk Nowitzki
    Hi, ich habe eine Frage bei der Aufgabe b) aus der Prüfung im Fach Mathe des Jahres 2008 über Stochastik. Ich habe hier die ..
  • Mathe - 3. Fach (stochastik, matrizen etc)
    Hallo ihr! mein drittes (also schriftliches) Fach ist Mathe. Da kommen ja Stochastik, Matrizen und Analysis vor. Analysis geht ..
  • abi stochastik
    In Mecklenburg-Vorpommern müssen alle Schülerinnen und Schüler an Gymnasien das Fach Mathematik bis zum Abitur belegen, und zwar..
  • Stochastik/Wahrscheinlichkeitsrechnung
    Hallo, ich brauche dringend ein paar Formeln oder Rechenwege zur Stochastik/Wahrscheinlichkeitsrechnung schonmal danke.
  • Stochastik-Augenzahl
    Hallo wir machen in Mathe gerade Stochastik und ich verstehe nicht was man genau unter dem Begriff "Augenzahl" meint kann ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: