Menu schließen

woyzeck: Motiv der ZEit

Frage: woyzeck: Motiv der ZEit
(4 Antworten)

 
Halloooo Leuteeee

Ich schreibe meine Facharbeit über Woyzeck.
Ich hab aber da ein kleines Problem.
Ich muss nämlich die Funktion der ZEit im Drama analysieren(offenes Drama). Allgemein zu dem äußeren kann ich zwar schon was sagen, aber zu der inneren SPrachebene nicht. Ich glaub die Zeit ist für Woyzeck eine Bedrohung oder? Der hetzt doch die ganze ZEit herum und soo. Kann mir da mal jemand Tipps geben?
Wäre echt nett.
GAST stellte diese Frage am 02.02.2010 - 19:38


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 02.02.2010 - 19:43
ich
glaub das war die zeit des imperialismus bin mir da aber nicht mehr so sicher ist etwas länger her

 
Antwort von GAST | 02.02.2010 - 19:58
ja ich meine das aber inhaltlich....

woyzeck hetzt doch die ganze zeit da herum und ruht sich nie so aus...ich mein ich hab im unterricht mal gehört, dass die zeit für eine Bedrohung steht.... und für den Hauptmann steht sie für LAngweile.....

 
Antwort von GAST | 02.02.2010 - 20:35
die funktion der zeit wird in woyzeck besonders durch die figur des hauptmanns verdeutlicht. dieser zusammen mit nietzsches nihilismus und dem neuen zeotempfinden wenn dir das was sagt.in der szene 5 kann man das besonders gut sehen, auch anhand sprachlicher aspekte. ich fass dir mal kurz zusammen was ich noch so im koopf bzw heft steh hab=)
also der hauptmann war mal ein ganz großes tier im militär und seitdem ich weiss nich mehr warum der zur ruhe gesetzt wurde oder was auch immer, auf jedenfall hat der jeede menge zeit und weiss ncih was er damit anfangen soll. in der szene redet der und redet der ununterbrochen irgendeinen schwachsinn ohne inhaltlich viel zu sagen(worthüllen), also der benutz viele wortwiederholungen, monologisiert, oder erklärt begriffe durch den begriff an sich z.b. " ewig, das ist ewig, das ist ewig.. " usw.. sprachlich formlich redet er zwar hochdeutsch und scheint zuerst der "schlaue" zu sein, was sich inhaltlich halt zeigt dass er es nicht ist. im gegensatz dazu haben wir woyzeck, der kein hochdeutsch spricht , also sprachlich es nciht so drauf hat, dafür aber inhaltich punktet in dem er tiefgründge sahcen sagt und auch zeigt dass es bibelfest ist " der herr sprach, lasset di kindlein zu mir kommen" .. sobald es halt tiefgründig wird , driftet der haupmann ab und veruscht w. halt was von moral zu erzählen. das ist halt dieser nihilismus und das problem von dem hauptmann.
Der nihilismus bezeichnet allgemein eine Orientierung, die auf der Verneinung jeglicher Seins-, Erkenntnis-, Wert- und Gesellschaftsordnung basiert . So sagt wikipedia. Unsere lehrerin hat uns das so erklärt, dass nietzsche gesagt hat, gott ist tot. Das heisst er hat die ganze christliche moral hypothese vernichtet, bzw wo diese drauf aufbaut. Also die chr. Moral hypothese verleiht dem menschen einen ABSOLUTEN WERT , die welt hat trotz leid und elend immer noch ihren charakter der vollkommenheit, das üble hat sinne , der mensch hat die fähigkeit der erkenntnis der welt, das ist sein wert, diese erkenntnis ist halt gott, und das ist zugleich das erhaltungsmittel der menschen, indem sie daran, an gott glauben haben sie eine sinn und ein ziel gefunden für ihr leben. Dadurch wird ebenfalls eine moral aufgestellt, die die wahrhaftigkeit großzieht. Das soll heissen, dass der mensch erkannt hat dass die menschen etwas brauchen woran sie glauben könne, sprich gott. Das ist die zweckmäßigkeit der moral die halt entdeckt wurde wie ich grade gesagt hab.und diese einsicht, dass das woran man die ganzez zeit geglaubt hat im endeffekt doch nur zum zweck vn etwas dient, dass alles nur propaganda ist, stimuliert andererseits wieder den nihilismus. Daraus folgt der sogenannte antagonismus, das problem, das bedürfnis zum wahren nicht zu schätzen, bzw das was wir uns vorlügen möchten, nicht mehr schätzen zu dürfen. Daraus folgt dann wieder (und das ist wichtig und das trifft auch wieder auf den hauptmann zu, )ein misstrauen gegenüber dem sinn im dasein . Kurz gesagt, alles scheint umsonst zusein. Wozu soll man iwas machen, wenn eh alles für ncihts ist. Das ist auch die einstellung des hauptmanns, und das zeigt sich auch an einigen stellen wieder in szene 5: „ was will er denn mit der ungeheuren zeit anfangen?“ oder es wird mir ganz angst um die welt wenn ich an die ewigkeit denke“ :: „ was ne zeitverschwendung, so soll das hinaus?, ich kann kein mühlrad mehr sehn oder ich werd melancholisch“ das mühlrad hier als metapher für die ewigkeit und vergänglichkeit, unendlichkeit.

Auf seite 10, z .14, in der 3ten szene is das sagt dermarktschreier auch „mensch, du bist geschaffte staub, sand , dreck. Willst du mehr sein als staub sand dreck?“ ich hab hier n super arbeitsblatt zu nihilismus un dem neuen zeitempfinden, aber du findest bestimmt auch so genug dazu noch so. aufjedenfall geht es um die schwermut der menschen zu der zeit damals, durch dieses neue bewusstsein, dass alles umsonst ist und die zeit leer ist.dazu kommt die langeweile , die das syndrom zu dieser schwermut ist, was alles durhc den hauptmann verkörpert wird.

Im gegensatz steht woyzekck halt, der sich die ganze zeit abackert um ein minibisschen geld auch nur zu verdienen um seine familie zu ernärhen und der imm erin heile ist und hektisch und alles andere als verloren in der sinnlosigkeit des menschlichen daseins in der zeit, da sein zweck ja ist geld zu verdienen. Schwermütig ist er auch nicht da er ja dieses gottvertrauen besitzt, welches dem einfachen volk geblieben ist. so.. ich hoffe das war nicht zu verwirrend^^

 
Antwort von GAST | 02.02.2010 - 21:16
echt suuper dein Beitrag... hat mir total weiter geholfen :-)

Leute, wenn ihr noch weitere Ideen habt, dann schreibt mir bitte.....
Ich freu mich über eure HIlfe :-)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Woyzeck
    Hallöchen bräuchte ein wenig Hilfe....und zwar geht es um das Drama Woyzeck Vvon Georg Büchner.... ---> Ist Woyzeck für seine..
  • Woyzeck: Charakterisierung der Personen
    Hey, hat jemand das Drama Woyzeck gelesen und kann mir eine kurze Wiedergabe dieser Charaktere machen: Woyzeck, Marie, ..
  • woyzeck
    Huhu schreiben ne LK Klausur über den guten alten Woyzeck. Hat jmd ne Idee welche Szenen man dran nehmen könnte? Wir haben ..
  • woyzeck: Fragen zu Adel und Militär
    Kann mir jemand sagen wieso der Adel/ das Militär früher zu viel Zeit hatten? Und wieso wurde dem Adel und dem Militär mangelnde..
  • Woyzeck 15.Szene im Wirtshaus Analyse
    Hey Leute, Hat jmd zufällig schon mal eine szenen oder dialog anayse der 15 szene (wirtshaus zusammentreffen von woyzeck und ..
  • Welche Briefe von Büchner beziehen sich auf Woyzeck?
    Hi, ich schreibe bald eine Klausur über Woyzeck. Da werden wir einen Brief von Büchner bekommen, und wir sollen diesen Brief ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: