Menu schließen

integralrechnung

Frage: integralrechnung
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 128
0
hallo liebe leute..wir haben im monent das thema integralrechnung..

kann mir vll jemand von euch in einfachen worten erklären was die obersumme und untersumme ist? also wie man das ganz einfach berechnet und was des für nen sinn hat? des zeug was in wikipedia steht versteh ich alles nich..
wäre sehr nett=)
Frage von Theresa90 | am 20.12.2009 - 13:30


Autor
Beiträge 613
6
Antwort von Franky1971 | 21.12.2009 - 10:45
schau mal hier ...


http://www.geogebra.org/de/upload/files/dynamische_arbeitsblaetter/lwolf/oberuntersumme/oberuntersumme.html

ist sehr anschaulich dargestellt! Du kannst mit der PC-Maus die größe der Rechtecke wählen ... und somit die Größe der Differenz zwischen Obersumme und Untersumme.

 
Antwort von GAST | 21.12.2009 - 11:23
Die Ober- & Untersumme sind quasi Näherungs-Verfahren zur Bestimmung der tatsächlichen Fläche unter einer Funktion: Die Obersumme ist dabei immer größer als die tatsächliche Fläche, da die "Obersummenbalken" immer "über die Funktion" hinausschauen, die Untersumme ist dabei immer kleiner als die tatsächliche Fläche, da die "Untersummenbalken" "unter der Funktion" liegen und einige Freiräume übrig lassen.

Etwas anschaulicher, auch was ich mit den Balken meine, kannst du hier nachvollziehen: http://www.mathematik.net/Integ-1/ia1s8.htm

Schönen Tag noch und schonmal Frohe Weihnachten!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: