Menu schließen

zu großer busen?

Frage: zu großer busen?
(37 Antworten)

 
hallo

neu hier und schonne frage.

ich hab nen problem. ich hab nen ziemlich großen busen…ja, für manche männekicken hier mag das vielleicht lustig sein aber es nervt. dauernd werde ich von anderen dumm angemacht oder angegrabscht. man guckt mir hinterher und so. mein freund meint das ich mir keine gedanken machen soll und so. er findets natürlich toll. hat was zum spielen. -.- ich mein, ich hab kein problem selbst so damit, nur wie mich immer alle angucken. das nervt wirklich. ich hab mir überlegt ne brustverkleinerung könnte helfen. aber mein freund ist total aus der haut gefahren deshalb. er sagt er findet meine titten hübsch so wie sie sind und ich soll mir keine gedanken machen.
ja was soll ich jetzt machen? Auf ihn hören? oder was meint ihr?
ANONYM stellte diese Frage am 18.10.2009 - 22:58

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 22:59
neu
hier und anonym wie schade

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:01
Die wichtigen Probleme in der Welt immer zu so später Stunde XD.
Wenn du mich fragst, gibt es schlimmeres als eine zu große Oberweite^^.

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:02
kommt drauf an, was dir lieber ist...

Einen Freund, der deine Probleme nicht ernst oder einen "glücklichen" Partner, der sich für deine Probleme nicht interessiert?!?

in beiden Fällen eigentlich -> Ar***l*** ^^

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:03
Hör nicht auf das, was andere dir sagen. Du musst schließlich mit dem Körper klarkommen. Und schieß deinen Freund ab, ist ein dumnmer, oberflächlicher Dummbatzen. Er sollte dich wenn schon auf die Risiken solch einer OP aufmerksam machen und nicht um sein "Spielzeug" bangen. Er kann sich ja mal eine längere Zeit lang künstliche Brüste in der Größe umschnallen. Mal schauen, ob er dann immer noch so begeistert davon ist.


Autor
Beiträge 5739
76
Antwort von brabbit | 18.10.2009 - 23:03
Es kommt drauf an. Sind sie so groß wie die von MoulinRouge?

Brustverkleinerung ist unsinnig. Es kommt ja auch drauf an wie du sie betonst. Im Winter kannst du sie besser verstecken als im Sommer ^^

Sei doch froh drüber. Andere haben weniger Glück. Die Blicke der anderen können dir egal sein :) Zeig doch das,was du hast.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:06
aus persönlichem umfeld weiß ich sehr gut, welche Problematiken zu große Brüste mit sich bringen...Das reicht von "normalen Hänseleien" bis hin zu chronischen Rückenschmerzen...

aber du solltest dir das wirklich alles erstmal durch den Kopf gehen lassen...

PS: Dann fang schon mal an zu sparen...deine Krankenkasse wird es dir defintiv nicht bezahlen...

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:06
brabbit, bei deinen Kommentaren wünscht man sich von Beitrag zu Beitrag wirklich pure und schlichte Dummheit als Grund, einen User zu löschen. Oder halt eine virtuelle Arschtrittfunktion.

Was du über große Brüste denkst ist wohl eher weniger von Belang. Sie muss mit ihrem Körper im Reinen sein, alle anderen Meinungen interessieren da erstmal nicht.

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:07
naja sie würde einen teil glaub ich bezahlen wenns zu extrem ist..sprich rückenschmerzen und sonstige sachen..

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:07
{quote]PS: Dann fang schon mal an zu sparen...deine Krankenkasse wird es dir defintiv nicht bezahlen...[/quote]
Stimmt so pauschal auch nicht. Es kann zumindest bezuschusst werden,.

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:09
lol ^.^ Ist das jetzt ernst gemeint? oO Sei doch froh drüber was du hast. Btw, wie groß sind sie denn? ^^ (Nach Bild will ich lieber erst gar nicht fragen xD)

Naja, wie auch immer. Dein Freund ist bescheuert. Es geht hier um dich, da musst du wissen, was du für richtig hälst. Sprich doch mal mit jemanden der dich besser kennt drüber. Freundin?

lg

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:12
aus persönlichen erfahrungen kann ich berichten, dass selbst der "Kampf" gegen die Krankenkasse selbst nach 10 Jahren nicht gewonnen wurde...Trost allen Kuren, Massagen, Attesten usw

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:14
Andere Menschen haben andere persönliche Erfahrungen

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:20
Das ihr überhaupt persöhnliche Erfahrungen habt wundert mich - ihr seid Kerle? ^^

Ne, Spaß beiseite. Mit dem Thema ist nicht zu scherzen. ^^

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:32
danke schonmal für die antworten.

naja...weiß auch nicht was ich jetzt machen sollte. ich lass es mir nochmal durch den kopf gehen. hab überigens 80E falls es jemanden interessiert. meine freundin ist sogar noch schlimmer dran und die kriegt halt doch einen teil von der krankenkasse für ne op bezahlt, weil sie halt doch schmerzen und so hat. ja und ich aber nicht und so. naja. ich lüb mein freund viel zu sehr als das ich ihn verlassen könnte. :(

btw, würde mich auch mal interessieren, wo ihr kerle die persöhnlichen erfahrungen her habt :D

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:34
Alter Schwede, das is wirklich groß. Geht bestimmt auf den Buckel.

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:35
Das ist wirklich arg viel. Naja, was nützt dir deine Liebe, wenn er dich zum Objekt degradiert?

Persönliche Erfahrungen kann man auch durch Nahestehende erlangen.


Autor
Beiträge 1837
3
Antwort von juxhurra | 18.10.2009 - 23:53
Keine OP. Aber nicht weils dem Freund so besser gefällt, sondern weil eine OP generell nur ne Lösung für Ernstfälle ist. Wenn du selbst keine Probleme mit hast, und es auch keine medizinisch gesehen keine Einwände kommen, solltest du den Gedanken schleunigst wieder beiseite schieben.

Wo kommen wir hin, wenn wir uns derart von unserer Umwelt beeinflussen lassen? Ich meine, da wird man von einigen Deppen immer wieder blöd angemacht, und sofort rennt man zum Arzt? blöde Idee. Ignorier sie, besorg dir Schützenhilfe, geig denen die Meinung, oder rate ihnen zu ner Penisverlängerung - was weiß ich.
Du hast sicherlich genug Selbstbewusstsein, um sowas durchzustehen.

Und wenn dich tatsächlch jemand begrabscht? Anzeige wegen sexueller Belästigung.

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:53
jops...meine persönliche erfahrung bezog sich auf meine Ex-Freundin ^^

Hatte 75I gehabt

 
Antwort von GAST | 18.10.2009 - 23:58
75I? ich weiß gar nicht, wie ich mir das vorstellen soll, die arme. 80E ist da ja nichts dagegen.
also ich würde es nur machen, wenn ich dadurch wirklich gesundheitliche probleme hätte. und nur weil du immer von männern angestarrt wirst, ist es doch kein richtiger grund.

 
Antwort von GAST | 19.10.2009 - 00:01
Wieso ist 80E nichts gegen 75I? 80E könnte theoretisch immerhin auch 75F/75G sein.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN: