Menu schließen

Kommata setzen

Frage: Kommata setzen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hey wir sollen bei dem text hier die Kommata setzen leider habe ich keine ahnung wie ich es machen soll

Galileo Galilei der eine außergewöhnlich imposante Persönlichkeit besaß beeindruckte die Menschen durch seine Fantasie seinen Witz und die Gewalt seiner Sprache.
Von seinem mächtigen Temperament ließ er sich aber dazu hinreißen den Unverstand seiner einflussreichen Gegner bloßzustellen und so schaffte er sich gefährliche Feinde. Mit seinem Fernrohr sah er dass der Planet Jupiter von Monden umkreist wird also ein Planetensystem im Kleinen darstellt. Aristoteles lehnte dagegen dass etwas Bewegtes nicht selbst Zentrum von Bewegtem sein kann. Das Fernrohr zeigte Galilei auch die Gebirge des Mondes. Dieser hat nicht die vollkommene Kugelgestalt wie die Lehre des Aristoteles es verlangt sondern wieß mehrere Krater auf. Mit diesen Argumenten und Beweisen trat er öffentlich in der Sprache des Volkes gegen das von der Kirche anerkannte Weltbild auf. Galilei wurde der Ketzerei angeklagt und in Haft genommen nachdem er dies verkündet hatte. Zudem musste er zum einen der kopernikanischen Lehre widersprechen zum anderen ein Schreibverbot einhalten das ihm wegen seinen Äußerungen auferlegt wurde. Wie Kopernikus hielt aber Galilei noch an der Kreisbahn für die Planetenbewegung fest denn umsonst sollten seine Forschungen auch nicht gewesen sein.


So habe ich es mir gedacht :
Galileo Galilei, der eine außergewöhnlich imposante Persönlichkeit besaß, beeindruckte die Menschen, durch seine Fantasie, seinen Witz und die Gewalt seiner Sprache. Von seinem mächtigen Temperament ließ er sich aber dazu hinreißen den Unverstand seiner einflussreichen Gegner bloßzustellen und so schaffte er sich gefährliche Feinde. Mit seinem Fernrohr sah er, dass der Planet Jupiter von Monden umkreist wird, also ein Planetensystem im Kleinen darstellt. Aristoteles lehnte dagegen, dass etwas Bewegtes nicht selbst Zentrum von Bewegtem sein kann. Das Fernrohr zeigte Galilei auch die Gebirge des Mondes. Dieser hat nicht die vollkommene Kugelgestalt wie die Lehre des Aristoteles, es verlangt sondern wieß mehrere Krater auf. Mit diesen Argumenten und Beweisen, trat er öffentlich in der Sprache des Volkes gegen das von der Kirche anerkannte Weltbild auf. Galilei wurde der Ketzerei angeklagt und in Haft genommen, nachdem er dies verkündet hatte. Zudem musste er zum einen, der kopernikanischen Lehre widersprechen, zum anderen ein Schreibverbot einhalten das ihm wegen seinen Äußerungen auferlegt wurde. Wie Kopernikus hielt, aber Galilei noch an der Kreisbahn für die Planetenbewegung fest, denn umsonst sollten seine Forschungen auch nicht gewesen sein.
Frage von noxxfakes | am 25.08.2009 - 13:48


Autor
Beiträge 36834
1770
Antwort von matata | 25.08.2009 - 14:01
Galileo Galilei, der eine außergewöhnlich imposante Persönlichkeit besaß, beeindruckte die Menschen durch seine Fantasie, seinen Witz und die Gewalt seiner Sprache.
Von seinem mächtigen Temperament ließ er sich aber dazu hinreißen, den Unverstand seiner einflussreichen Gegner bloßzustellen, und so schaffte er sich gefährliche Feinde. Mit seinem Fernrohr sah er, dass der Planet Jupiter von Monden umkreist wird, also ein Planetensystem im Kleinen darstellt. Aristoteles lehnte dagegen, dass etwas Bewegtes nicht selbst Zentrum von Bewegtem sein kann. Das Fernrohr zeigte Galilei auch die Gebirge des Mondes. Dieser hat nicht die vollkommene Kugelgestalt wie die Lehre des Aristoteles es verlangt, sondern wieß mehrere Krater auf. Mit diesen Argumenten und Beweisen trat er öffentlich in der Sprache des Volkes gegen das von der Kirche anerkannte Weltbild auf. Galilei wurde der Ketzerei angeklagt und in Haft genommen nachdem er dies verkündet hatte. Zudem musste er zum einen der kopernikanischen Lehre widersprechen, zum anderen ein Schreibverbot einhalten, das ihm wegen seinen Äußerungen auferlegt wurde. Wie Kopernikus hielt aber Galilei noch an der Kreisbahn für die Planetenbewegung fest, denn umsonst sollten seine Forschungen auch nicht gewesen sein.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: