Menu schließen

Grammatik Fehler Korigieren

Frage: Grammatik Fehler Korigieren
(3 Antworten)

 
Hier ist ein Text.sozusagen Protokoll. Bitte nur die Grammatik fehler koigieren


University of Delhi

Subjekt : Lyrik

Dozenterin: Shashwati

Der letzte Unterricht faengt mit einem Diskussion ueber den Unterschied zwitchen den Gedicht und einen Erzaehlenden Text.

Warum schreibt der Dichter einen Gedicht? Wozu brauchen wir ein Gedicht.

Zu diesem Punkt haben wir das festgestellt, dass ein Erzaehlenden Text ist ein normaler Text, den man nur liest. Es hat nicht mit dem Rhydmus zu tun. Im Vergleich zu Erzaehlenden Texten sind die Gedichten ein Art von der Schreibung, in dem man Intensive bearbeitet hat. Der Dichter dekoriert eigentlich die Woerter mit verschiedene Elemente wie z. B. Metapher, die Sprache u.s.w.

In dem Gedicht Intensivitaet der Formulierung des Gedichts spielt eine sehr bedeutende Rolle. Ein Gedicht hat Melodie, Seele und Rhydmus. Das Rhydmus hat eine Wirkung, die sich den ganzen Koerper in Bewegung laesst. Manchmal gibt es eine staerke Wirkung manchmal schwache. Das Rhydmus ist eine gewisse Art der Struktur in dem Gedicht.

Moerike

Dann hat Vijaya und Swati den Gedicht von Moerike behandelt.

Struktur

Der Gedicht hat zwei Strophen mit acht Versen.

Rheimshema

Aabbccdd

Es gibt hier Wiederholung.Zwei Versen sind hier wiedergeholt. Es beginnt mit einem unbetonten Silbe. Insgesamt haben wir 8 Silbe.

4 Hemungen

4 Senkungen

Und Kecher rauchen die Quellen hervor

Hier wird das Rhydmus schneller

Analyse

Der Gedicht wurde inzwischen Spaetromantik und Biedermaier geschrieben.

Wenn die Sonne untergeht,sieht man die Dunkelheit. Die Dunkelheit bewegt sich. Hier ist ein Wechsel von Tag zur nacht dargestellt. Lyrische ich ist immer noch da und spricht den Dichter ueber was etwas vorbei ist. ,,heute gewesene Tag”. Das Wasser spielt eine wichtige Rolle. Es wird jetzt Langsam ruhig und gelassen. Hier sehen wir die Personifikation. Man findet hier auch komparativ

In dem Gedicht muessen wir solche Dinge finden, die genau den Koerper aufwirkt. Man muss in den gedicht beobachten, ob es ein ruhiger Atmosphaere oder ein struemische Atmosphaere gibt.

Wanderer Nachtlied

Es ist ein Gedicht ueber ein Wanderer, der jetzt muede gewesen ist. Er wollte eigentlich die Ruhe finden. Er hat alles erlebt. Er koennte auch ueber den Tod sein. Der Tod zeigt hier Ruhe. Der Wanderer hat kein Nostelgie. Nacht ist hier ein Metapher fur das Ende des Lebens.
GAST stellte diese Frage am 22.08.2009 - 16:37


Autor
Beiträge 36851
1773
Antwort von matata | 22.08.2009 - 16:54
Dozentin: Shashwati

Der letzte Unterricht faengt an mit einer Diskussion ueber den Unterschied zwischen einem Gedicht und einem erzaehlenden Text.

Warum schreibt der Dichter einen Gedicht? Wozu brauchen wir ein Gedicht.

Zu diesem Punkt haben wir das festgestellt,
dass ein erzaehlender Text ein normaler Text ist, den man nur liest. Es hat nichts mit dem Rhythmus zu tun. Im Vergleich zu erzaehlenden Texten sind die Gedichte ein Art Schreibweise, die man intensive bearbeitet hat. Der Dichter dekoriert eigentlich die Woerter mit verschiedenen Elementen wie z. B. Metapher, die Sprache u.s.w.

In dem Gedicht spielt die Intensivitaet der Formulierung des Gedichts eine sehr bedeutende Rolle. Ein Gedicht hat Melodie, Seele und Rhythmus. Der Rhythmus hat eine Wirkung, die den ganzen Koerper sich bewegen laesst. Manchmal gibt es eine staerke Wirkung, manchmal schwache. Das Der Rhythmus ist eine gewisse Art der Struktur in dem Gedicht.

Moerike

Dann haben Vijaya und Swati das Gedicht von Moerike behandelt.

Struktur

Der Gedicht hat zwei Strophen mit acht Versen.

Reimschema

Aabbccdd

Es gibt hier Wiederholung.Zwei Verse sind hier wiederholt. Es beginnt mit einer unbetonten Silbe. Insgesamt haben wir 8 Silben.

4 Hebungen

4 Senkungen

Und Kecher rauchen die Quellen hervor ?

Hier wird der Rhythmus schneller

Analyse

Der Gedicht wurde zwischen Spaetromantik und Biedermeier geschrieben.

Wenn die Sonne untergeht,sieht man die Dunkelheit. Die Dunkelheit bewegt sich. Hier ist ein Wechsel von Tag zur Nacht dargestellt. Das Lyrische Ich ist immer noch da und der Dichter spricht ueber etwas was vorbei ist. ,,heute gewesene Tag”. Das Wasser spielt eine wichtige Rolle. Es wird jetzt langsam ruhig und gelassen. Hier sehen wir die Personifikation. Man findet hier auch Komparative.

In dem Gedicht muessen wir solche Dinge finden, die genau aus den Koerper wirken. Man muss im Gedicht beobachten, ob es eine ruhige Atmosphaere oder eine stuermische Atmosphaere gibt.

Wanderer Nachtlied

Es ist ein Gedicht ueber einen Wanderer, der jetzt muede geworden ist. Er wollte eigentlich die Ruhe finden. Er hat alles erlebt. Es koennte auch ueber den Tod sein. Der Tod zeigt hier Ruhe. Der Wanderer hat kein Nostalgie. Nacht ist hier eine Metapher fuer das Ende des Lebens.


Hier ? wo ich die Fragezeichen gesetzt habe, weiss ich nicht, was du sagen willst.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 1076
2
Antwort von Svenja_* | 22.08.2009 - 16:57
University of Delhi

Subjekt : Lyrik

Dozentin: Shashwati

Der letzte Unterricht fing mit einer Diskussion ueber den Unterschied zwischen einem Gedicht und einem erzaehlenden Text an.

Warum schreibt der Dichter ein Gedicht? Wozu brauchen wir ein Gedicht?

Zu diesem Punkt haben wir festgestellt, dass ein erzaehlender Text ein normaler Text ist, den man nur liest. Es hat nicht mit dem Rhythmus zu tun. Im Vergleich zu erzaehlenden Texten sind die Gedichten eine Art von der Schreibweise, in der man intensiver gearbeitet hat. Der Dichter dekoriert eigentlich die Woerter mit verschiedenen Elementen wie z. B. Metapher, die Sprache u.s.w.

In dem Gedicht spielt die Intensivitaet der Formulierung des Gedichts eine sehr bedeutende Rolle. Ein Gedicht hat Melodie, Seele und Rhythmus. Der Rhythmus hat eine Wirkung, die den ganzen Koerper in Bewegung laesst. Manchmal gibt es eine starke Wirkung, manchmal eine schwache. Das Rhythmus ist eine gewisse Art der Struktur in dem Gedicht.

Moerike

Dann haben Vijaya und Swati das Gedicht von Moerike behandelt.

Struktur

Das Gedicht hat zwei Strophen mit acht Versen.

Reimschema

Aabbccdd

Es gibt hier eine Wiederholung. Zwei Verse werden hier wiederholt. Es beginnt mit einer unbetonten Silbe. Insgesamt haben wir 8 Silben.

4 Hemmungen

4 Senkungen

Und Kecher rauchen die Quellen hervor

Hier wird der Rhythmus schneller

Analyse

Der Gedicht wurde zwischen Spaetromantik und Biedermaier geschrieben.

Wenn die Sonne untergeht, sieht man die Dunkelheit. Die Dunkelheit bewegt sich. Hier ist ein Wechsel von Tag zur Nacht dargestellt. Das Lyrische ich ist immer noch da und spricht mit dem Dichter ueber etwas, das vorbei ist. ,,Heute gewesene Tag”. Das Wasser spielt eine wichtige Rolle. Es wird jetzt langsam ruhig und gelassen. Hier sehen wir die Personifikation. Man findet hier auch ein Komparativ.

In dem Gedicht muessen wir solche Dinge finden, die auf den Koerper wirken. Man muss in dem gedicht beobachten, ob es eine ruhige Atmosphaere oder eine struemische Atmosphaere gibt.

Wanderer Nachtlied

Es ist ein Gedicht ueber einen Wanderer, der muede gewesen ist. Er wollte eigentlich die Ruhe finden. Er hat alles erlebt. Er koennte auch tot sein. Der Tod zeigt hier Ruhe. Der Wanderer hat kein Nostelgie. Die Nacht ist hier eine Metapher fuer das Ende des Lebens.

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 17:39
Danke sehr... :)

@matata und svenja... thanks a lot... :)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • grammatische Fehler
    Hallo, ich brauche kleine Hilfe. Wenn jn so nett wäre an mein Referat zu schauen und grammatische Fehler zu korigieren, werde ..
  • Grammatik Fehler oder nicht?
    Hi! Ich bin nicht eine Deutsche, deshalb weiß ob ich Fehler mache oder nicht. Könnt ihr mir sagen ob in dieser Satz Fehler gibt..
  • Grammatik: Verben und Partizipien
    Grammatik und Strukturverständnis Kann mir jemand helfen? Die untenstehenden Sätze enthalten je einen Fehler. Sie sollen ..
  • Kontrolle der Hausarbeit auf Rechtschreibung und Grammatik
    Hallo, Wer könnte meine Hausarbeit ( 8 Seiten ) auf Rechtschreibfehler und Grammatik kontrollieren? Lg
  • Deutsche Grammatik
    Hi der die das sind Artikel. Aber wie heißt das wort "ist" zb.? also was hat das für einen Namen in der grammatik (zb. ..
  • Fabel korrigieren
    Meine 12 Jährige Schwester hat eine Fabel geschrieben die für mich gelungen ist, aber sie hat auch paar Grammatik fehler, kann ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: