Menu schließen

Lehrer schaut in den Ausschnitt?

Frage: Lehrer schaut in den Ausschnitt?
(55 Antworten)

 
ich hab n großed problem mein lehrer guckt mir und anderen mädelz in den ausschnit echt auffällig und das macht mi angst wat soll ich tun
GAST stellte diese Frage am 24.06.2009 - 16:38


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 24.06.2009 - 16:39
etwas anziehen, das höher geschnitten ist.

das ist bestimmt nur einbildung, bei 13-jährigen gibts eh nichts sehenswertes im ausschnitt.


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 24.06.2009 - 16:41
Tragt einen weniger grossen Ausschnitt und besprecht euch mit eurem Schulleiter. Seid aber vorsichtig mit solchen Anschuldigungen! Wenn eine Lehrkraft euch etwas erklären soll oder mit euch spricht, muss sie euch anschauen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 1
0
Antwort von JustWannaHaveInfos | 24.06.2009 - 16:42
genieße es und versuche ihn zu verführen und nach der stunde habt ihr dann noch ein wenig spaß zu zweit!

 
Antwort von GAST | 24.06.2009 - 16:43
Zitat:
Wenn eine Lehrkraft euch etwas erklären soll oder mit euch spricht, muss sie euch anschauen.

aber wenn man mit jemandem redet, guckt man ihm/ihr in die augen bzw. ins gesicht, und nicht eine etage tiefer...


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 24.06.2009 - 16:43
ja was hat matata denn gesagt angel? oO


Autor
Beiträge 526
0
Antwort von BlessTheFall | 24.06.2009 - 16:48
*bookmark*

..........

 
Antwort von GAST | 24.06.2009 - 16:49
Naja, es gibt auch Mädchen mit 13 Jahren, die eine prallgefüllte bzw. gutbestückte Oberweite haben. Ein Lehrer ist auch nur ein Mann, zwar bist du und deine Klassenkameradinnen wohl ein "bisschen" zu jung für ihn, aber so sind Männer eben.
Sei froh, dass er dir wengistens reinschaut und nicht nen Handtuch drüber hängt weil ers nich sehen kann.

PS: Mit ihm drüber reden wrate ich dir, nicht zu machen. Wenn, dann mehrere die betroffen sind.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Tiffy89 (ehem. Mitglied) | 24.06.2009 - 16:51
ich hatte mal n lehrer der seine schüler immer angefasst hat (und gestunken hat der auch) das war viel schlimmer!

 
Antwort von GAST | 24.06.2009 - 16:51
So ist das halt.Pädos gibts in jeder Branche.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 24.06.2009 - 16:55
entweder nutz es aus! oder zieh nichts mit nem ausschnitt an, dann wird dir auch nicht in den auschnitt geschaut!


Autor
Beiträge 1076
2
Antwort von Svenja_* | 24.06.2009 - 16:57
Zieh weniger Ausschnitt an ;D


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 24.06.2009 - 16:59
Vater Abraham, nicht jede Lehrkraft, die einen Schüler oder eine SChülerin anfasst, ist pädophil veranlagt. Man kann jemandem auch auf die Schultern klopfen, wenn er eine Superleistung geboten hat an einer Sportveranstaltung oder weil sie 50 Mitbewerber ausgestochen hat beim Kampf um eine Lehrstelle.
Es gibt zugegeben auch Menschen, die kein Gefühl für Distanz haben anderen gegenüber. Dass sind diejenigen, die einem nicht begrüssen können oder etwas erzählen können, ohne das Gegenüber anzufassen. Nicht böse gemeint, aber eine dumme Angewohnheit.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 24.06.2009 - 17:08
Kurz und knapp:
Wenn du nicht möchtest, dass er dir reinstarrt, vermeide es und ziehe etwas an, wo du nicht so nen großen Ausschnitt hast. Sonst musst du mit leben.
(Ob es jetzt ein Lehrer oder EIN Freund von dir ist, kommt im Endeffekt auf das gleiche raus. Und JA, deine Freunde werden dir da auch reinschaun, damit musst du rechnen, wenn du einen Ausschnitt trägst)


Autor
Beiträge 2344
7
Antwort von FireStorM | 24.06.2009 - 17:43
wozu hast du den ausschnitt denn?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 24.06.2009 - 20:37
wenn er wieder mal hinguckt sag einfach ganz provokativ `gefällt ihnen mein dekolte?wollen sie vll ein foto machen für zuhause?`

er merkt dann dass dir das nicht umbedingt passt und er kann dir nicht mal nen verweis geben, weil er schließlich hingesehn hat und andere mädchen das ja auch wissen.

 
Antwort von ANONYM | 24.06.2009 - 20:46
aber- und da muss ich matata beipflichten- nicht überstürzt etc zu irgendwem gehen und davon erzählen.
eine bekannte von mir, hat sowas als stellv klassensprecherin an eine vertrauenslehrerin getragen... gab nachher nen ziemlichen eklat, zumindest war sie auch nichtmehr lang anner schule


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 24.06.2009 - 21:05
ja aber es ihm einfach durchgehenlassen ist nicht richtig.
nur weil er ein lehrer ist kann er sich ja nicht alles erlauben.
ein 19jähriger würde sich bei so nem verhalten siche schnell eine fangen.

ich würd ihm einfach mal zeigen, dass ich es nicht dulde.

 
Antwort von GAST | 24.06.2009 - 21:22
wenn sie das aber zu ihm sagt, wird klar sein, dass sie mündlich ne deutlich schlechtere note bekommt.. und wenn sie naher ne 4 statt ner 2 drin stehen hat, und fragt wieso? sagt er: deine mündlichen leistungen haben stark nachgelassen.
was will sie dann machen? kann sie nichts ändern, wenn er es so meint.


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 24.06.2009 - 21:22
Ich kenne diese Situation als Lehrerin und als Kollegin von männlichen Lehrkräften. Kurz bevor ich in Pension ging, wurde an meiner Schule eingeführt, dass sich Lehrkräfte von Parallelklassen im Sinne der Qualitätssicherung gegenseitig besuchen sollen während des Unterrichts. Also hat sich mein Kollege für eine Mathematikstunde meiner eigenen Klasse und eine Englischlektion seiner Klasse bei mir eingefunden. Im Anschluss daran hat er festgestellt, dass die ja alle ganz vernünftig angezogen seien. In seinem Schulzimmer wisse er oft nicht genau, wo er hinsehen solle vor lauter überquellenden Dekolletes und offenherzigen T-Shirts. Einige Wochen später war ich dran mit einem Gegenbesuch in seinem Klassenzimmer: eine Lektion in Biologie bei meiner Stammklasse und eine Lektion in Mathe in seiner Klasse. Das war ein Erlebnis eher unangenehmer Art. Fast alle Schülerinnen waren mehr entblösst als angezogen. Er hatte recht, die haben sich für ihn absichtlich präpariert und zur Schau gestellt. Die Mädchen meiner Stammklasse haben sich aber offensichtlich geschämt vor mir. Da tauchten plötzlich T-Shirts auf mit mehr Stoff... Nachträglich habe ich dann festgestellt, dass die von zuhause ganz normal bekleidet weggegangen sind. Für meinen Kollegen haben sie dann einiges ausgezogen... Als wir dann mit den Eltern zusammen nach den Ursachen für dieses Verhalten forschten, kam zum Vorschein, dass so ein paar Mädelchen beschlossen hatten, diesen Kollegen fertig zu machen. Sie haben die anderen massiv unter Druck gesetzt, bedroht und geschlagen. Sie wollten ihm pädophiles Verhalten anhängen und hatten bereits den ersten anonmymen Brief an die Schulbehörden geschrieben. Die Gemeinheit und Bosheit dieser Mädchen hat mich sehr betroffen gemacht. Ich hätte so etwas nie erwartet.
Ich kenne die andere Seite auch: Ich hatte einen Kollegen, der die Finger nicht von den Mädchen lassen konnte. Da haben wir Kollegen und Kolleginnen die nötigen Schritte eingeleitet, damit er den Schuldienst verlassen musste. Das war auch eine grosse Enttäuschung für mich.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 24.06.2009 - 21:32
Vielleicht ist dein Gesicht einfach so hässlich und deswegen guckt er ein Stückchen tiefer.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

1362 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN: