Menu schließen

bilden destruenten aus der biomasse phosphat?

Frage: bilden destruenten aus der biomasse phosphat?
(5 Antworten)

 
hallo leute die frage spricht für sich


bilden destruenten im see aus der biomasse phosphat?
GAST stellte diese Frage am 16.06.2009 - 21:04


Autor
Beiträge 553
2
Antwort von casely | 16.06.2009 - 21:13
hey

ja,
tut es!

in einem eutrophen (nährstoffreich) see, bilden sich in der o2-freien zehrschicht(mangelnder sauerstoff) zellgifte(faulgase), die nicht gut sind.

unter anaeroben bedingungen bildet PO(oben 3-) (unten 4);sprich phosphat ein wasserunlösliches salz->somit ist phosphat für die planzen verfügbar


Autor
Beiträge 606
5
Antwort von doublesmint | 16.06.2009 - 22:27
das ganze nennt sich doch `phosphatkreislauf`?

 
Antwort von GAST | 16.06.2009 - 22:57
gibts das ganz euach nochmal auf deutsch?

 
Antwort von GAST | 27.08.2009 - 19:55
Man kann einen biochemischen Vorgang nur SEHR schlecht auf ``Deutsch`` beschreiben.

Phosphor/Phosphatkreislauf steht kaum in Verbindung mit der Luft, sprich brauch kaum Stoffe die von außerhalb des Wassers herangetragen werden. PHOSPHAT-Ionen entstehen nun beim ABBAU TOTER ORGANISCHER SUBSTANZEN (zB der Nukleinsäuren -> Ribonuklein = DNA, also von Lebewesen).

Ergo: Beim Abbau organischer Masser, welcher durch die DESTRUENTEN stattfindet, entsteht Phosphor/Phosphat (Ionen).

Noch kurz zum Kreislauf: Im PK reagieren die Phosphorionen in sauren Gewässern (hoher PH Wert) zu Hydrogenphosphaten. Diese Phosphate geben im alkalischen (sauren) Bereich die Protonen wieder ab, sodass die anorganischen (keine Kohlenwasserstoffverbindungen vorhanden) Phosphorverbindungen eine ausgleichende Wirkung auf den PH Wert haben. Ein Teil der entstehenden Phosphationen werden von den Wasserpflanzen wieder aufgenommen. Also schließt sich der Phosphatkreislauf ;)
Hm was noch...achja: Das Phosphat kann auch aus dem Kreislauf ``raus fallen``, indem es unter oxidierenden (Elektronen-aufnehmend) Bedingungen in Form von Eisen-III-Phosphat im Sediment abgelagert wird (und somit nicht von den Pflanzen aufgenommen werden kann).

Comprendere? (so einigermaßen?)

 
Antwort von GAST | 27.08.2009 - 19:57
Hm...wo ich meinen Beitrag gerade nochmal durchlese - nicht auf die grottige Grammatik achten, muss hier neben bei doch die Radation der Evolution beschreiben -.-`

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Biomasse ?
    Hallo, kann mir vllt jemand kurz erklären was die Biomasse ist ? Hab das nicht so ganz verstanden in unserem Biobuch. Da ..
  • Phosphat im Ökosystem See
    Hallo ihr. Wir machen gerade eine Klausurersatzleistung in Bio und müssen dazu einen See untersuchen. Nun habe ich eine ..
  • Was ist ein Stoffkreislauf?
    Hallo, E-Hausaaufgaben-Nutzer Ich soll in Bio eine Präsentation halten. Da wir drei Leute in einer Gruppe sind haben wir uns ..
  • Ökologie Nahrungskette
    Ich komme bei einer Aufgabe nicht weiter. Ich brauche bitte Hilfe! Erstelle aus den folgenden Lebewesen 2 Nahrungskette.Diese..
  • Begriffe erläutern aus der Ökologie
    Hallo! Könnte mir jemand bei diesen 2 Aufgaben helfen? 1. Erläutern Sie die Ursachen und Auswirkungen, die im Sommer zum..
  • Der genetische Code
    Hallo zusammen! Ich komm in Bio einfach nicht klar.. unzwar machen wir grad die DNA bzw die mRNA. Wir haben bei der ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: