Menu schließen

textuelle Erörterung eines Essays

Frage: textuelle Erörterung eines Essays
(2 Antworten)

 
Howdy Leute,

habe ein Problem in meine Erörterung zu finden.
Und zwar muss ich bis übermorgen eine Erörterung über das Essay "Modernes Leben" aus dem Focus schreiben. Handelt von Generation Jugend, Shell-Studie und so.

Das Problem ist, dass ich nicht auf die Hauptthese komme. Der Artikel (7 Seiten) behandelt Familie, Drogen(sucht), Computer(sucht), Liebe, Interesse an Politik, Zukunft / Arbeit.

Habe mir duzende Webseiten über Erörterungen durchgelesen, doch schaffe es nicht, den Artikel auf die Beispielstrukturen der Webseiten zu "konvertieren".

Kann mir einer helfen und mir sagen, wie ich das am besten angehen kann oder hat schonmal jemand eine Erörterung zu dem Thema geschrieben?

einen schönen Abend,
Brian
ANONYM stellte diese Frage am 02.06.2009 - 20:58


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 03.06.2009 - 01:56
Vielleicht suchst du dir erstmal einen von den Themenkomplexen aus, am besten einen zu dem du eine Haltung entwickeln kannst/entwickelt hast. Und dann schaust du dir den entsprechenden Teil des Artikels nochmal genau an.


So wie es mir erscheint, ist dein Problem nicht so sehr, die Struktur der Erörterung auf das Thema zu applizieren, sondern das Thema entsprechend einzugrenzen, dass es auf diese Form der "Diskussion" passt.
Du darfst auch nicht vergessen, dass eine These eigentlich sehr schnell formuliert ist (siehe Stammtische) und es für die Erörterung nicht so sehr darauf ankommt, ob du hinter der These 100% stehst. Eine These ist bereits, wenn du sagst: "Die Jugendlichen werden immer konservativer." Oder auch: "Morgen geht die Sonne auf." Ich will damit sagen, dass du vor der These keine Angst haben sollst.

Ich kenne den Focus-Artikel zwar nicht, aber ich bin mir fast sicher, dass die eine oder andere steile These darin bereits enthalten ist.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 03.06.2009 - 03:04
Achso, wenn du den Text komplett erörtern sollst, dann verstehe ich nicht, warum du eine einzige These daraus extrahieren sollst. Das ist zumindest nicht das, was eine Texteröterung ausmacht. Auch wenn die Unterüberschrift vielleicht irgendwas wie eine These verheißt, lässt die sich kaum (manchmal auch nie) im Text belegen. Und genau sowas kann und sollte ja im Rahmen einer Texterärterung thematisiert werden.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Erörterung zu
    Hey Leute. Ich muss bis Freitag ne fertige Erörterung zu dem oben genannten Text haben. Ne sachtextanalyse hab ich schon. nur ..
  • Erörterung
    hallo hätte da mal ne frage was sind die regeln die man bei einer erörterung beachten muss. denn nach den ferien ..
  • Büchner - Woyzeck: Material gesucht für Erörterung ?
    Inofrmationen zu einer literarischen Erörterung & normalen Erörterung zum Buch Woyzeck ? Danke !
  • Textgebundene Erörterung Mineralölkonzerne?
    Hab jetzt lange gesucht aber hab keine Textgebunde Erörterung über Mineralölkonzerne gefunden. Könnt ihr mir sagen wo ich so ..
  • Erörterung
    Wie muss ich bei der Interpretation einer Erörterung vorgehen - nach welchen Gesichtspunkten muss ich die Erörterung abhandeln?/..
  • Lineare Erörterung: Anleitung gesucht
    Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe. Ich soll eine lineare Erörterung zum Thema " Sollte an deutschen Schulen ein ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: