Menu schließen

Referat: Aufbau und Funktionsweise des Von-Neumann-Rechners

Alles zu Die Geschichte des Computers

Vortrag: Von- Neumann- Rechner



Gliederung:
Geschichtliches
Prinzipien des Von-Neumann-Rechners
Aufbau
Funktionsweise
Quellen
1. Geschichtliches
1.1. John von Neumann
János Neumann ( Johann von Neumann (D) ( John v. Neumann (USA)
geb. 28.12.1903 Budapest (Ö/U)
Chemie-Ingenieur, Mathematiker, Physiker
1 Vater der Informatik ( Pionierleistung in Rechnerarchitektur
gest. 08. Februar 1957 Washington
1.2. Von-Neumann-Rechner
nach J. v. Neumann benannt
ein Computer, in dem Daten u. Programm binär codiert im selben Speicher liegen
Abweichung festgelegter Reihenfolge gespeicherter Anweisungen durch Sprungbefehle
beschrieb dieses Prinzip 1945 im „First Draft of a Report on the EDVAC“
( zunächst unveröffentlicht, aber Kursierung in wirtschaftl. Kreisen
fast alle modernen Rechner beruhen auf dieser Idee
2. Die Prinzipien
Bestandteile: Speicher, Leitwerk, Rechenwerk, Ein- und Ausgabegeräte
Abhängigkeit der Struktur von unterschiedlichen Problemlösungen
( austauschbare Speicherinhalte ( Beschreibung verschiedener Lösungen (= speicherprogrammierbar)
Ablegen von Daten und Programmen im Speicher
Register (Speicher, fortlaufend nummerierte, gleichgroße Zellen)
Programm = Folge von Anweisungen, gespeicherte Ausführungsreihenfolge, Abweichung durch Sprungbefehle
3. Teile
Ein- u. Ausgabegeräte
CPU
* Steuerwerk
* Rechenwerk
Speicherwerk
Bussystem
3.1. Ein-und Ausgabegeräte

Peripheriegeräte
Aufgabe: zu verarbeitenden Daten von Außenwelt in CPU( interner Speicher, Steuerwerk, Rechenwerk) zu übertragen bzw. Ergebnisse der Verarbeitung wieder in die Außenwelt zu transportieren
Eingabegeräte: Maus, Tastatur
Ausgabegeräte: Bildschirm, Drucker
3.2. CPU
= central processing unit ( zentrale Verarbeitungseinheit
= zentrale Prozessor eines Computers
Bestandteile: Steuerwerk, Rechenwerk
Verbindung durch Busse
3.3. Steuerwerk
Auch Leitwerk
Kern des Mikroprozessors
Hier befinden sich Befehlsregister und Befehlscodes
Aufgabe: Abarbeiten seines Programms
3.4. Rechenwerk
oder Operationswerk
ist Schaltwerk
Aufgabe: Ausführung der Maschinenbefehle eines Computerprogramms
3.5. Speicherwerk
Interner u. peripherer
Peripherer ( außen
Interner ( Besteht aus eigentlichem Speicher (RAM) und Speicherlogik (Northbridge)
3.6. Bussystem
Internes und externes
Intern: Datenaustausch innerhalb CPU (zwischen Rechen- und Steuerwerk)
Extern: Datenaustausch außerhalb CPU ( CPU u. Hauptspeicher bzw. CPU u. Peripheriegeräte)
Besteht aus: Adressbus, Datenbus, Steuerbus
Adressbus: selektiert Komponenten
Datenbus: übermittelt Daten
Steuerbus: übernimmt Verwaltungsfkt. z.B. Umschalten von Lesen auf Schreiben
4. Die Funktionsweise

Daten speichern:
1. Adresse zum Adressbus schicken
2. Datentransfer auf Datenbus
3. Aktivierung der Schreibleitung im Steuerbus

Daten lesen:
1. Adresse an Adressbus senden
2. Leseleitung im Steuerbus aktivieren
3. Daten dem Datenbus entnehmen

Daten eingeben:
1. Eingabeadresse auf Adressbus erstellen
2. Aktivierung der Eingabeleitung im Steuerbus
3. Daten vom Datenbus übernehmen

Daten ausgeben:
1. Ausgabeadresse auf Adressbus generieren
2. Daten an Datenbus senden
3. Aktivierung der Ausgabeleitung im Steuerbus
5.Quellen

Internet:
www.google.de
www.wikipedia.de
www.schule.bremen.de/schulen/vegesack/kurse11/inf17/Neumann/NEUMANN2.HTM

Bücher:
Informatik-Buch

Software:
Universal Lexikon 2003
©1999, 2000, 2001 WISSEN digital Software Verlags GmbH, München
Inhalt
Dieses Referat enthält Informationen über John von Neumann, den Von-Neumann-Rechner und dessen Aufbau und Funktionsweise (zusätzlich den Prinzipien, die sich John von Neumann gedacht hatte.
Das Referat an sich ist dann bereits vortragsfertig, jedoch müsste man sich noch ein Bild von J.von Neumann, dem uralten Rechner und den Aufbau als Skizze aus dem Internet besorgen. (405 Wörter)
Hochgeladen
20.12.2005 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.3 von 5 auf Basis von 18 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.3/5 Punkte (18 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Informatik-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Aufbau und Funktionsweise des Von-Neumann-Rechners", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4635-Aufbau-und-Funktionsweise-des-Von-Neumann-Rechners-Informatikreferat.php, Abgerufen 19.09.2019 16:46 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Vortrag Info Von Neumann Rechner!
    Hi Leute ich muss ganz dringend einen Vortrag zum Von-Neumann-Rechner machen! leider weiß ich net, woraus der alles besteht und ..
  • Externe Speichermedien elektronisch: Referatvorbereitung
    Liebe Community, ich brauche unbedingt Hilfe bei meinem Informatikreferat. Und zwar muss ich über diese Punkte referieren: ..
  • Befehle für VBscript
    Hi Leute, ich hoffe einer von euch kennt sich mit Vbscript aus. Habt ihr ne liste mit befehlen? z.b einer der die Domäne ..
  • Computerviren
    Hi Leute, ich muss einen Vortag über Computer -viren, -würmer und Trojaner halten. Dafür habe ich mir schon einige Infos ..
  • BIOS
    hey leute wie komm ich in den BIOS meines Rechners? brauch des, weil ich den formatieren will und der net vond er CD des macht ..
  • mehr ...