Menu schließen

Referat: Renaisance und Humanismus in Italien und deutschland

Alles zu Renaissance

Renaissance und Humanismus in Italien und Deutschland


- Mitte 14.-Ende 16. Jh. Zahlreiche Entwicklungen (Entdeckung Amerikas, Reformation)
- Renaissance = umfassender Wandlungsprozess in Kunst, Kultur, Moral, Religion, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
Die Renaissance in der Kunst
- Giorgio Vasari in Biographie Michelangelos
- Sixtinischer Kapelle im Vatikan
- der Wiedergeburt der Kunst.
- Erbe der Antike wieder aufgegriffen
- Giotto 1ter Maler der räumliche und nicht flächige Darstellungsweise malte
- MA Mensch = Teil einer umfassenden Ordnung
- Beginn der NZ Mensch = Individuum
Humanismus in Italien
- Menschenbild entstand in I
- I begünstigt wegen Handel zu Abend- und Morgenland
- wirtschaftlicher Aufstieg
- mittelalterliches Denken nach irdischem Leben folgte Erlösung oder Verdammung
- nun irdisches Leben von größerer Bedeutung
- christliche Glaubensvorstellung blieb
- Bildung von mehr Bedeutung
- Humanisten des 15. Jh. Lehrer und Studenten
- Fächer: Grammatik, Rhetorik, Geschichte, Poesie, Moralphilosophie
- Lorenzo Valla 1440 wies gefälschte Urkunde der Konstantinischen Schenkung nach
- Zweifel und Pessimismus Niccolo Machiavelli beschrieb die Notwendigkeit politischen Handelns
Der Buchdruck
- Einführung der beweglichen Lettern durch Gutenberg
- Bildung auch für breitere gesellschaftliche Schichten möglich
- ermöglichte weitere Erfindungen
Der Humanismus in Deutschland
- Höhepunkt in frühen 16.Jh.
- dt. Humanisten teilten Interesse am griechisch-lateinischen Bildungsgut
- kritisierten römische Kirche
- nationale Haltung
- Interesse an dt. Geschichte
- Ulrich von Hutten (antirömisch, antiklerikal) = Vorkämpfer der politisch – national ausgerichteten Geistesbewegung
- Erasmus von Rotterdam gab Evangelium in griechischer und lateinischer Spr. heraus
- Werk zielte auf eine innere Reform des Christentums und der Kirche
Inhalt
Es werden über sehr prägnante Veränderungen und deren Konsequenzen für die Menschheit referiet!

- Die Renaissance in der Kunst
- Humanismus in Italien
- Der Buchdruck
- Der Humanismus in Deutschland
(stichpunktartig, ) (255 Wörter)
Hochgeladen
16.05.2005 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 15 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (15 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Renaisance und Humanismus in Italien und deutschland", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4362-Renaisance-und-Humanismus-in-Italien-und-deutschland.php, Abgerufen 07.12.2019 17:30 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: