Menu schließen

Referat: Cracken

Alles zu Fossile Brennstoffe

Cracken - Thesenpapier


Referenten: Ali Sina Rahimi, Qi Wang
Fach: Chemie
Lehrer: Herr Höppner
Thema: Cracken
Versuch: Cracken von Paraffinöl unter Verwendung eines Katalysators

Skizze:
Erklärung: Wird Paraffinöl gecrackt, so entstehen flüssige und gasförmige Reaktionsprodukte. Die anfallende Flüssigkeit ist im Gegensatz zum Paraffinöl dünnflüssig und schon bei Zimmertemperatur entflammbar. Aus den Eigenschaften lässt sich schließen, dass kleinere Moleküle entstanden sind. Dies kann durch eine gaschromatographische Untersuchung bestätigt werden. Beim Verbrennen der Crackgase ist im Vergleich zu den niedrigen Alkanen eine stärkere Russentwicklung zu beobachten, auch die Reaktion der flüssigen und gasförmigen Crackprodukte mit Brom verläuft anders als bei den Alkanen. Bromwasser wird beim Schütteln mit den Crackprodukten rasch und auch im Dunkeln entfärbt

Cracken
Erdöl ist ein Gemisch aus einer Vielzahl von Kohlenwasserstoffverbindungen, die z.T. auch noch Schwefel enthalten. Leider entspricht der prozentuale Bedarf an bestimmten Kohlenwasserstoffen oder Kohlenwasserstoffgemischen nicht dem Gehalt im Erdöl, bzw. sind besonders wichtige Kohlenwasserstoffe gar nicht im Erdöl enthalten, so dass Destillationsverfahren zur Gewinnung nicht ausreichen. Daher werden in den Raffinerien diese Rückstände so umgewandelt, dass sie als Benzin oder Heizöl verwendet werden können. Und das geschieht durch das Cracken, das Prinzip der Benzingewinnung.
Zusammenfassung
Höhere Alkane sind Bestandteil von Rohöl
Bei der Erdölraffination können diese in Abwesenheit von Sauerstoff in kleine Bruchstücke gespalten werden
Dieses Verfahren nennt man Cracken
Man arbeitet bei diesem Prozess bei Temperaturen von 700- 900 Grad

Beispiel
Die langkettigen Alkane werden in kleinere Bruchstücke aufgespalten. Diesen Vorgang nennt man Cracken (von engl. To crack, aufbrechen)oder Pyrolyse. Dabei entsteht ein Gemisch von gesättigten und ungesättigten Kohlenwasserstoffen mit unterschiedlicher Kettenlänge. (…)
Außer zur Herstellung von Crackbenzin dient der Crackprozess vor allem zur Gewinnung von kurzkettigen Alkenen, hauptsächlich von Ethen du Propen. Diese sind wichtige Grundstoffe der Petrochemie.
Verfahrenstechniken

Katalytisches Cracken :
Der Anteil der Alkene wird beim Cracken stark zurückgedrängt
Bei diesem Crackprozess entstehen einerseits eine Menge verzweigte Kohlenwasserstoffe; Benzin wird fester und eine Menge von ungesättigten Kohlenwasserstoffe fallen ab
Thermisches Cracken
Einfachstes Verfahren seit 1912 in den USA
Bei 500 C geraten große Kohlenwasserstoffe in Schwingungen, so das die Ketten zerreißen und dabei kleine Moleküle und ungesättigte Verbindungen entstehen
Steam-Cracken
Wird genutzt um aus höheren Produkten im Heizöl oder Benzin und Gase umzuwandeln
Eine technische Variante unter Einsatz von überhitztem Wasserdampf
Hydrocracken
Der Nachteil ungesättigter Kohlenwasserstoffe ist nicht vorhanden
Bei diesem Verfahren wird im Anschluss an den kataly. Cracken an die C=C Doppelbindung Wasserstoff unter Druck angelagert

Reformingverfahren
(von lat. reformare, umgestalten) Steht beim Cracken die Erzeugung größerer Mengen an Kohlenwasserstoffen mit kurzkettigen Molekülen und an Alkenen im Vordergrund, wird durch die Reformingverfahren besonders die Qualität der so gewonnenen Platformingverfahren (Platimum-Reforming) mit Platin als Katalysatoren. Hierbei werden Alkane mit geradkettigen Molekülen in einem Isomerisierungsprozess in Alkane mit verzweigten Molekülen und damit höherer Octanzahl umgewandelt.
Die Platin-Reformer-Anlage macht aus wenig klopffesten Rohbenzinen Benzine mit hoher Klopffestigkeit. Die Umwandlung erfolgt mit Hilfe eines Platin-Katalysators. Als Nebenprodukt entstehen Wasserstoff und gasförmige Alkane. Darüber wird uns aber eine andere Gruppe was berichten.
Vor dem eigentlichen Reformieren wird das Benzin zunächst entschwefelt, da der Schwefel den Katalysator zerstören würde. Hierbei entweicht als Produkt Schwefelwasserstoff. Die im Erdöl enthaltenen Schwefelverbindungen führen bei ihrer Verbrennung zu einer Verunreinigung der Luft durch Schwefeldioxid. Aus diesem Grund müssen besonders Benzine, Heiz- und Dieselöle durch verschiedene Verfahren zum größten Teil entschwefelt werden.
Inhalt
In diesem Text geht es um das Cracken, es wird eine Erklärung für das Cracken von Paraffinöl gegeben.
Man muss also schon vorher den Versuch durchgeführt haben und beobachtet haben.
Dann werden die wichtigsten Verfahrenstechniken genannt und etwas über das Reformingverfahren. (541 Wörter)
Hochgeladen
25.04.2004 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 57 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (57 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Chemie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Cracken", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3163-Referat-Chemie-Cracken.php, Abgerufen 23.09.2020 21:41 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Erdöl Referat 10 Klasse Chemie
    Erdöl ist eine wichtige Ressource für die ganze Welt.Schwerpunkte des Referates sind Förderung, Fraktionierte Destillation,..
  • Erdöl (Chemiereferat)
    Power-Point-Präsentation zum Thema Erdöl. Die inhaltlichen, gegliederten Themenbereiche sind: - Was ist Erdöl? - Chemische ..
  • Erdöl - Geschichte - Förderung - Verwendung: PPP
    In diesem Dokument geht er um Erdöl, wie es entsteht, wie man es gewinnt. Ein kurzer Abriss zur Geschichte des Erdöls, der ..
  • Erdöl und Erdgas
    Stichpunktartige Hausaufgabe zu den Themen "Erdöl und Erdgas". Der Text beschäftigt sich unter anderm mit der der Entstehung, ..
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN:
  • chemie cracken?
    ja unser thema ist mehr benzin durch cracken ja unser lehrer meinte wir sollen was cracken heißt,wenn ich jetzt im arbeit ..
  • Welches Crackverfahren?
    Hallo habe da mal ne frage? also beim cracken will man immer octan(Benzin)haben! Aber welches crackverfahren ist das? 3 stück ..
  • Cracken von Paraffinöl
    Hallo! Versuche grad ein Protokoll zu schreiben, doch ich komme nicht weiter.. (Cracken von Paraffinöl) Hoffe jemand kann..
  • Thermolytische und katalytsches cracken
    Hallo, kann mir jemand das thermolytische bzw. das katalytische Cracken erklären? ich versteh das net!
  • Cracken, Alkane
    Hallo.. Meine Fragen: Woher stammen die Alkane die für das Cracken benötigt werden? Wofür nutzt man die erhaltenen Produkte..
  • mehr ...