Menu schließen

Referat: Down Syndrom - Trisomie 21

Alles zu Krankheiten und Heilmethoden

Down Syndrom




Gliederung:

1. Definition- was ist Down Syndrom?
2. Äußere und innere Erscheinungsform, Entwicklungsstörungen dieser Kinder
3. Entstehung von Down-Syndrom
4. Prognose und Häufigkeit des Auftretens
5. Vorsorge - Behandlung?
6. Verhalten und Lernfähigkeit des Kindes


1.Definition:
Down -Syndrom (Trisomie 21), wurde früher auch Mongolismus genannt:
Es ist eine angeborene Fehlbildung, die meistens von mäßiger bis schwerer geistiger Behinderung begleitet ist. Bei der eine Fehlverteilung der elterlichen Chromosomen auf das Kind stattfindet.

Die Krankheit wurde nach dem Londoner Arzt John Langdon Haydon Down benannt, der sich im Fachgebiet Neurologie beschäftigte. Er gründete 1869 ein Heim für geistig behinderte Kinder und beschrieb als erster genau die Symptome der Trisomie21. Das Down-Syndrom wurde daher nach ihm benannt.

2. Äußere und innere Erscheinungsformen, Entwicklungsstörung
äußere Erscheinungsform
Runder Kopf
dicke, große Zunge
offener Mund
Speichelüberschuss
Flache, breite Nasenwurzel
Tief angesetzte Ohren
Kurzer Hals
Breiter Spalt zw. 1.und 2. Fußzehn
Hände: plump mit Vierfingerfurche ( wisst ihr was das ist?- ich zeig es euch gleich)
Hautfalte am inneren Augenwinkel (Epikanthus)

Innere Erscheinungsform
Herzfehler und Fehlbildung im Verdauungstrakt
Deutliche Immunschwäche

Entwicklungsstörung
geistlich Behindert
verlangsamte Reflexe

auch wenn diese Kinder gleiche äußerliche Merkmalen haben, haben sie trotz alldem jeder seine eigene Persönlichkeit, Fähigkeiten und Charakterzüge. Sie sind meist sehr heiter, liebevoll, fröhlich und sehr anhänglich.

3. Entstehung
Wenn ihr dieses Karyogramm seht, was ist Auffällig ?
Genau , das 21. Chromosom hat eins zuviel, anstatt 2 sind es 3.
Somit stimmt der Chromosomensatz nicht mehr, anstatt 46 Chromosomen sind es nun 47 Chromosomen.
So etwas kann spantan passieren, also durch Zufall. Jedoch koennen äußere Einflüsse, wie Uv-Licht, Röntgen- und Radioaktive Strahlen, Chemikalien (wie zB Inhaltsstoffe des Tabaks,einige Farbstoffe), bestimmte Medikamente oder manche Viren, das Risiko erhöhen.

Und die Ursache dafür liegt im Ablauf der Meiose.
Meiose, ist wie ihr wisst die Keimzellbildung, also von Sperma und Eizelle.
Hier seht ihr den normalen Ablauf der Meiose.
Doch in dem Ablauf der Meiose von Trisomie21 findet ein Fehler statt.
Das zeig ich euch jetzt an der Tafel......
(vereinfachte Darstellung mit einem hom. Chromosomenpaar)- Bildung von Sperma.

Entweder findet eine Nichttrennung der homologen Chromosomen in der 1. Reifeteilung oder eine Nichttrennung der Chromatiden in der 2. Reifeteilung der Meiose statt.

4. Prognose und Häufigkeit des Auftretens

Prognose
50% sterben vor 10. Lebensjahr
restlichen 50% trotzdem keine hohen Lebenserwartungen

Häufigkeit des Auftretens

Down-Syndrom ist eines der verbreitetsten angeborenen Syndrome.
Man findet Menschen mit Down-Syndrom überall auf der Welt. Insgesamt leben weltweit ca. fünf Millionen Menschen mit Down-Syndrom.
Die Häufigkeit des Auftretens ist dabei mit etwa 1 auf 800 Geburten überall gleich.
In Deutschland werden jährlich ca.1200 Kinder mit Down-Syndrom geboren.

Vor allem steigt das Risiko mit dem Alter der Mutter. Bei Kindern 25 jähriger Mütter z.B. kommt nur ein Fall auf 2000 Neugeborene, bei 35 jährigen Frauen liegt das Verhältnis bei ca. 1:200 und bei über 40 jährigen bei 1:40.
Desto älter die Mütter, desto höher das Risiko an Trisomie21.

5. Vorsorge- Behandlung?

Vorsorge
Mit Methoden der vorgeburtlichen Diagnostik wie einer Fruchtwasser- oder Blutuntersuchung kann man die Chromosomen Anomalie, die das Down Syndrom verursacht, frühzeitig erkennen.
Aber dazu wird euch Helen noch mehr erzählen.

Behandlung
Das Down Syndrom ist einer medizinischen Behandlung bisher nicht zugänglich, aber durch geeignete Versorgung, der begleitenden Störungen und Infektionskrankheiten hat sich die Lebenserwartung der Betroffenen, die früher nur bei ca. 15 Jahren lag, fast auf den Normalwert verlängert 30 Jahre

Die Beschwerden der Trisomie 21 , die dem Kind das Leben erschweren, können in der Regel behandelt werden.
Die Herzfehler werden operiert,
der hohe Gaumen (veranwortlich für den Sprachfehler) wird vom Kieferorthopäden behandelt
und eventuelle Sehfehler mittels einer Brille ausgeglichen.

Nur der geistigen Behinderung kann leider nicht abgeholfen werden.
Eine liebevolle Erziehung innerhalb einer Familie ist wichtig für die soziale Kompetenz des Kindes.

6.Verhalten und Lernfähigkeit

Kinder, die an dem Down Syndrom erkrankt sind, bleiben in verschiedenen geistigen Bereichen unterschiedlich stark gegenüber der Normalentwicklung zurück.Rechnen z.B. bereitet ihnen große Schwierigkeiten,
wohingegen Lesen ihnen leichter fällt. Auch schreiben können sie lernen. Für ihre Entwicklung sehr entscheidend ist, dass sie in den ersten Lebensjahren intensiv gefördert werden. Sie empfinden genauso Freude an Spiel, Musik , wie andere Kinder auch. Sie empfinden ebenso Trauer, Zuneigung, Abneigung, zeigen ihre Gefühle jedoch viel offener.
Auch im Erwachsenenalter brauchen sie noch viel Fürsorge und Pflege, da ihre Gesundheit oft beeinträchtigt ist.
Inhalt
Definition von Down Syndrom , wie es dazu kommt und warum die Krankheit so heißt. Prognosen und Häufigkeit des Auftretens, wie Behandlungen und Vorsorge.
Wie Menschen mit dieser Erbkrankheit leben und sich verhalten. (2559 Wörter)
Hochgeladen
23.03.2013 von nhi_lov3
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 27 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (27 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

10 weitere Dokumente zum Thema "Krankheiten und Heilmethoden"
79 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Down Syndrom - Trisomie 21", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D10685-Down-Syndrom-Trisomie-21.php, Abgerufen 24.04.2019 22:49 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Trisomie 21
    Ein informationsreiches Referat über "Trisomie 21" mit Markierungen von zu erklärenden Fachbegriffen, Quellenangabe. Alles in ..
  • Facharbeit Down-Syndrom
    Down-Syndrom: Geschichte, Was ist das DS und wie entsteht es?, Behandlung und Heilung, Lebensrecht vs. Euthanasie, Aktuelles ..
  • Trisomie 21 bzw. Down-Syndrom
    Dies ist ein Referat, das ich in der 9. Klasse in der Realschule in Bio machen musste. Ich habe beschrieben, woher Trisomie ..
  • Mutationen bei Menschen -> Erbkrankheiten
    Es geht um die Ursachen und Auswirkungen von Mutationen beim Menschen - am ausführlichsten ist die PKU behandelt worden. (..
  • Down-Syndrom (Trisomie 21)
    Allgemeines, Ursachen, Häufigkeit, Symptome, verschiedene Formen, Diagnose und Therapiemöglichkeiten dieser Krankheit.
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN:
  • down-syndrom- Frage
    also wir haben grad das thema trisomie 21 also das Down-Syndrom.... meine Frage ist, zu viel wie Prozent wird mein Kind gesund ..
  • Powerpointpräsentation: Down-Syndrom
    Ich muss eine Powerpointpräsentation zu der Genommutation "Trisomie 21" erstellen. Der Inhalt ist fertig nur das Design fällt ..
  • genetik
    hey leute.....bin i-wie im mom total verwirrt.... und zwar : ist das down-syndrom das gleiche wie trisomie 21? --> ich ..
  • Trisomie 21 Ursache ?
    Hey Leute, wisst ihr ob Trisomie 21 durch beide Teilungen der Meiose entstehen kann? Wie kann Trisomie 21 noch enstehen?
  • Trisomie 21
    Hey! ich hab hier 2 aufgaben,versteh die aber überhaupt nicht.kann mir einer von euch helfen? 1.) Wenn beide Elternteile ..
  • mehr ...