Menu schließen

Geometrische Figuren

Beliebte Dokumente zu Geometrische Figuren

Zum Thema Geometrische Figuren:

  • 6 Schul-Dokumente
  • 3 Forumsbeiträge

6 Dokumente zum Thema Geometrische Figuren:

Die Präsentation stellt den Kegel als geometrischen Körper detailliert dar. Dabei werden allgemeine Definitionen (animierter Aufbau) und Berechnungen (Oberfläche, Mantelfläche, Grundfläche, Volumen) erläutert. Gliederung: 1. Allgemeine Definition 2. Teilberechnungen 3. Handout ausfüllen 4. Lösungen 5. Fragen 6. Aufgaben im Buch (15 Folien) (188 Wörter)
Hier werden von denn Vierecken alle Formen für Umfang und Flächenberechnung beschrieben. Rechteck; Quadrat; Parallelogramm; Raute; Trapez und Drachen. Alle Formeln. FÜr jede Klassenstufe und Schulweig bedacht. (54 Wörter)
Evoluten und Evolventen spielen in der heutigen technischen Mechanik eine wichtige Rolle, wobei letzteres, die bedeutendste Anwendung in der Verzahnungsgeometrie findet. In Zahnradgetrieben stellt die Evolvente die Form einer Zahnradflanke dar. Die Evolventenverzahnung ist somit die Grundlage für Zahnräder, die wiederum als Elemente für Drehbewegungen in verschiedenen Maschinen vorkommen. 1762 schlug der schweizerische Mathematiker Leonhard Euler die Kreisevolvente als Profilform für Zahnflanken vor, es vergingen jedoch etwa 100 Jahre bis diese Verzahnungsart der Kreisevolvente technisch einsetzbar wurde. Doch die Geschichte der Evolute und der Evolvente begann bereits vor ungefähr 350 Jahren, als der niederländische Mathematiker, Physiker und Astronom Christiaan Huygens 1673 zum ersten Mal die Begriffe Evolute und Evolvente eingeführt und die Evolute als Hüllkurve gekennzeichnet hat. In diesem Referat wird die Parameterdarstellung ausführlich erklärt. Dabei wird auf die Bedeutung der Differentialoperatoren und Krümmungswerte sowie auf die Herleitung der Evolute eingegangen. An Hand einer Beispielrechnung werde die Astroide hergeleitet. Gliederung: - Begriffserläuterung - Parameterdarstellung - Differentialoperatoren - Krümmungswerte - Themenerläuterung - Definition - Herleitung - Schluss - Zusammenfassung - Beispielrechnung (Powerpoint Präsentation, 22 Folien) (392 Wörter)
Eine detaillierte Herleitung des Steinerschen Verschiebungssatzes. (228 Wörter)
Kurze Zusammenfassung "Sätze über Peripheriewinkel und Zentrierwinkel" im Fach Mathematik (105 Wörter)
Es geht um die U-Boot Aufgabe in der schriftlichen Abiturprüfung von 2009 im Fach Mathematik, wobei der Schwerpunkt auf die Analytische Geometrie gesetzt ist.


3 Forumsbeiträge zum Thema Geometrische Figuren:

Wie sieht ein Fünfeck aus was alle Diagonale im inneren hat
Guten Tag, nächste Woche bin ich mit meiner mündlichen Prüfung in Mathematik dran. Das Thema verstehe ich zwar, jedoch gibt es ein paar Schwierigkeiten, die ich nicht lösen kann. -Wie kann man mit Vektoren geometrische Figuren beschreiben? -Wie kann man die Lage von einer Ebene bzw. einer Gerade anhand der Gleichung entziffern bzw. beschreiben..
Ich brauche mal eure Hilfe..Ich kann die Matheaufgabe net...wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.. Julius Pflüger stellte im Jahr 1915 eine "Schönheitsbedingung" für für "einfache geometrische Gebilde" auf. Danach ist eine geschlossene Figur mit gegebenem Umfang dann "am schönsten", wenn sie eine möglichst große Fläche begrenzt. Weil ähnliche F..
Kostenlos eine Frage an unsere Mathematik-Experten stellen:


Alle Kategorie: Hausaufgaben | Referate | Facharbeiten | Klausuren | Übersicht

Klicke einfach auf ein Fach oder benutze am besten die Suchfunktion, um passende Dateien zu finden.
Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.