Menu schließen

Alltagsverhalten zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Alles zu Körperhaltung und HaltungsschädenRichtiges Alltagsverhalten zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Sitzen im Auto:
Schultern und Gesäß haben Kontakt zur Rückenlehne
Arme leicht angewinkelt halten
Rückenlehne leicht nach hinten neigen (110°)
Lendenkissen benutzen

Sitzen am Schreibtisch:
Schultern locker hängen lassen
angewinkelte Unterarme (90°) bilden eine waagerechte Linie zur Tischplatte
Keilkissen, Lendenkissen benutzen

Aufstehen – Hinsetzen:
Füße in Grätsch- oder Schrittstellung
geraden Oberkörper etwas nach vorn beugen, Kraft kommt aus den Beinen
mit Händen auf Oberschenkel stützen

Aufstehen – Hinlegen:
Seitlage einnehmen
Beine anwinkeln
mit den Armen in den Sitz hochdrücken

Staubsauegn und Boden wischen:
Handgriffe lang genug
in Schrittstellung arbeiten
beim Aufwischen, -kehren in die Knie gehen
Arbeitsbelastung auf beide Seiten verteilen
Beinarbeit – dem Gerät folgeb

Zähneputzen, Waschen und Geschirrspülen:
Gehen Sie leicht in die Knie
in Schrittstellung oder Grätstellung arbeiten
geraden Oberkörper etwas nach vorne neigen

Gartenarbeit:
in Schrittstellung arbeiten
niedere Arbeiten im Kniestand bewältigen
beim Umgraben "über das Knie heben"
Inhalt
Beim Auto fahren, am Schreibtisch, ... (148 Wörter)
Hochgeladen
08.08.2002 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 45 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (45 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Sport-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Körperhaltung und Haltungsschäden"
0 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Alltagsverhalten zur Vorbeugung von Haltungsschäden", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D917-Wirbelsaeule-Haltungsschaeden.php, Abgerufen 16.10.2019 13:45 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.