Menu schließen

Carmen 92 (Deutsch+Lateinisch)

Alles zu Catull - Carmen

Gaius Valerius Catullus


Brief 92
lateinisch / deutsch
Lateinischer Orginaltext
Lesbia mi dicit semper male nec tacet umquam
de me: Lesbia me dispeream nisi amat.
quo signo? quia sunt totidem mea: deprecor illam
assidue, verum dispeream nisi amo.
Deutsche Übersetzung

Lesbia redete immer schlecht über mich und schweigt niemals:
Der Teufel soll mich holen, wenn Lesbia mich nicht liebt.
Und der Beweiß? Die sind ebenso meine: Ich verwünsche jene beständig,
aber der Teufel soll mich holen, wenn ich sie nicht liebe.


Inhalt
Carmen 92 von Gaius Valerius Catullus mit lateinischem Originaltext, sowie deutscher Übersetzung (81 Wörter)
Hochgeladen
06.10.2000 von Webmaster
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als HTMHTM
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 52 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (52 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Latein-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Carmen 92 (Deutsch+Lateinisch)", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D513-Catull-Carmen-92-Deutsch-Lateinisch.php, Abgerufen 20.09.2020 05:52 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als HTMHTM
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: