Menu schließen

Carmen 73 (Deutsch+Lateinisch)

Alles zu Catull - Carmen

Gaius Valerius Catullus


Brief 73
lateinisch / deutsch
Lateinischer Orginaltext
Desine de quoquam quicquam ben velle mereri
aut aliquem fieri posse putare pium.
Omnia sunt ingrata, nihil fecisse benigne
prodest, immo etiam taedet obestque magis;
ut mihi, quem nemo gravius nec acerbius urget,
quam modo qui me unum atque unicum amicum habuit.
Deutsche Übersetzung
Höre auf, dich um irgend jemanden in irgendeiner Sache verdient machen zu wollen
oder zu glauben, daß irgend jemand rechtschaffen werden kann.
Die ganze Welt ist undankbar, es nützt nichts, immer freundlich gewesen zu sein,

im Gegenteil, man ekelt sich sogar und schadet sich mehr:
So schadete es mir, dem niemand schwerer und härter zusetzt
als eben der, der mich als einen und einzigartigen Freund hatte.

Inhalt
Carmen 73 von Gaius Valerius Catullus mit lateinischem Originaltext, sowie deutscher Übersetzung (120 Wörter)
Hochgeladen
06.10.2000 von Webmaster
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als HTMHTM
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 46 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (46 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Latein-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Carmen 73 (Deutsch+Lateinisch)", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D495-Catull-Carmen-73-Deutsch-Lateinisch.php, Abgerufen 27.10.2020 13:16 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als HTMHTM
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: