Menu schließen

Perfekte Inhaltsangabe

Alles zu Sophokles - König Ödipus

Hausaufgabe Deutsch: 31.01.00


Inhaltsangabe zu „König Ödipus“ verfassen!
Das Drama „König Ödipus“, von Sophokles (etwa 480 v. Chr.), dass 1989 erstmals im Reclam-Verlag erschienen ist, thematisiert die Schicksalhaftigkeit des Menschen. Am Beispiel der Figur des König Ödipus, wird im Verlaufe des Romans deutlich, dass der Mensch dem Schicksal ausgeliefert ist, schuldig werden zu können, da er fehlbar ist. Außerdem werden noch die Wahrheitsfindung und die Identitätsfindung thematisiert. Die Handlung spielt zu einer unbekannten Zeit vor dem Palast des Königs Ödipus in Theben. Die Stadt ist kurz davor zugrunde zu gehen und Ödipus, muss den Mörder des ehemaligen Königs finden, um die Stadt zu retten. Ahnungslos stellt er Nachforschungen an und findet schließlich heraus, dass er selbst der Mörder ist. Die Entlarvung ist um so tragischer, da die Bürger und seine Frau unentwegt versuchten ihn, auch in seinem Interesse, davon abzuhalten die herauszufinden. So muss er sich selbst der Strafe stellen und die Stadt verlassen.


Inhalt
Sophokles - König Ödipus - Eine wirklich perfekte Inhaltsangabe! (154 Wörter)
Hochgeladen
15.10.2000 von Webmaster
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 111 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (111 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Sophokles - König Ödipus"
962 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Perfekte Inhaltsangabe", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D318-Sophokles-Koenig-Oedipus-perfekte-Inhaltsangabe.php, Abgerufen 22.10.2019 00:31 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: