Menu schließen

Epochenmerkmale der Romantik

Alles zu Romantik (1800 bis 1845)

Literatur der Romantik mit dem Schwerpunkt Lyrik 1795-1840



Aufgaben:
  1. Aus welchen Kreisen stammen die Personen, die sich äußern? Schlussfolgerung.
  2. In welchem Sinn/Inhalt wir der Begriff Religion verwendet?
  3. Erstelle eine Übersicht von dem romantischen Kunst- und Weltverständnis!


zu 1.:
Schriftsteller, Komponisten, Maler, Baumeister Künstler
( gutbürgerliche, adlige Kreise
( Vertreter der Intelligenz
( Romantik in aller Kunstrichtungen breiteste Kreise ergriffen

zu 2.:
Religion begleitet den Menschen
bildet jedoch nicht Hauptlebensinhalt
Religion: def.: Glaube, Bekenntnis
steht für Leidenschaft
Berufung, sich der Natur zuzuwenden
eigene Lebensgefühl auszudrücken
tätig sein; an aktive wirksame glauben
streben nach Harmonie

zu 3.:
Kunst Welt = Religion - Hinwendung zur Natur - stellt unsichtbare, unfühlbare, geheimnisvolle, personelle, ungekannte dar - Ablehnung des Fortschritts (Industrialisierung) - Poesie = schön, romantisch, harmonisch - kindliche= unverfälscht, unverstellt - Aufgabe d. Kunst: Gefühle darzustellen - träumerische, Gefühl im Vordergrund - im Einklang mit der Natur leben, nicht zerstören - Würde, Ehre, Moral
Wo finden Romantiker ihre Wurzeln?
Sturm und Drang Natur; gefühlsbetont
Klassik allseitig gebildeter Mensch als Ziel; auch gefühlsmäßig gebildet
Epochenmerkmale der Romantik
Denken & Weltverstehen knüpfen an die Ideale des Sturm und Strang an
Gefühl die wichtigste menschliche Fähigkeit
Welt wird möglichst intensiv erlebt
Welt wird „poetisiert“ ( „romantisiert“
Verwandlung der Alltagswelt ins Wunderbare, Mystische
Sehnsucht auf idyllisch, ursprüngliche Natur
Volksliedsammlungen, volksliedhafte Gedichte, fantastische Erzählungen, Märchen, Kunstmärchen

wichtige Autoren:
Friedrich Hölderlin 1770 – 1843
Heinrich von Kleist 1777 – 1811
Clemens Brentano 1778 – 1842 und Achim von Arnim 1781 – 1831
Bettina von Arnim 1785 – 1859 (Schwester von Clemens Brentano; mit Achim v. Arnim verheiratet)
Heinrich Heine 1797 – 1856
Joseph Freiherr von Eichendorff 1788 – 1857
Jakob Grimm 1785 – 1863; Wilhelm Grimm 1786 – 1859
Inhalt
Eine kurze Beschreibung der "Epochenmerkmale der Romantik" und der wichtigsten Autoren (300 Wörter)
Hochgeladen
13.10.2004 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 22 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (22 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Epochenmerkmale der Romantik", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D2891-literarische-Epochen-Epochenmerkmale-der-Romantik.php, Abgerufen 26.08.2019 04:41 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Gedicht: Epochenmerkmale bestimmen
    meine aufgabe ich soll von einem gedicht die epochenmerkmale herrausschreiben meine frage was sind epochenmerkmale ..
  • Abitur: Gegenwartslyrik
    Hey Leute, könnte mir jemand die Epochenmerkmale der Gegenwartslyrik benennen? Wir werden nähmlich ein Gedicht aus der Romantik..
  • Romantik
    Hi @ all! Wollte mal fragen, was euch zur Epoche der Romantik bzw. überhaupt zu dem Begriff Romantik einfällt. Einfach so und ..
  • Romantik/Aufklärung/Klassik
    morgen!^^ und an alle mütter erst mal frohen muttertag so und jetzt zu meiner bitte also ich muss ein ref über romantik ..
  • Epochenumbruch um 1800 <-> Kohlhaas
    kann mir jemand was über den Epochenumbruch von 1800 sagen? muss irgendwie im zusammenhang mit Kohlhaas stehedanke
  • mehr ...