Menu schließen

Erdkundeunterricht der LMS: Zusammenfassung Stadtentwicklung und Stadtmodelle

Alles zu AllgemeinesZusammenfassung wichtiger Begriffe und Modelle mit deren Beschreibung und Erläuterung:

Der geographische Stadtbegriff:
KEIN städtischer Stadtbegriff
KEIN rechtlich-historischer Stadtbegriff
kompakter ( Siedlungskörper, hohe Arbeitsplatzdichte)
gut ausgebaute Infrastruktur
meist hohe Umweltbelastung
innere räumliche Differenzierung (--> Viertel)
Marktfunktion (Waren und Dienstleistungsangebot)
Bevölkerungszunahme + Trend zu Kleinfamilien
Kultur
weit gefächertes Berufsspektrum
hohes Pendleraufkommen
hohes Mass an künstlicher Umweltbelastung
Siedlungsdispersion
Monofunktionale Nutzungseinheit

3 Modelle:
klassische Stadtstrukturmodelle
bestimmte Gebiete
weniger gegliederte Gebiete ( orientierung an Flüssen und Strassen )
--> morphologische Barieren --> natural areas

Zonenmodell:
- CBD (central business district / Hauptverwaltung)
- konzentrische ( ringformige ) Anordnung mit spezifischer Struktur
- Unter und Oberschicht sektoral (entlang den Achsen) ausgerichtet
reale Stadtstruktur --> Mehr-Kerne-Modell

Der orientalische Stadttyp:
Altstadt Neustadt
- Bazar - moderne Infrastruktur
- Moschee - Subzentrum
- Sackgassen - Industrie am Stadtrand
- spezielle Stadtviertel

Christaller:
Zentralität: Bedeutungsüberschuss --> Umland
Bezeichnung zwischen Stadt und Land
homogene Fläche
unterste Stufe mittlere Stufe obere Stufe
c- Orte b- Orte a- Orte
- geringste Reichweite - mittlere Reichweite
- kurzfristiger Bedarf - periodischer/mittelfristiger Bedarf
- hohe Nachfrgehäufigkeit - weniger hohe Nachfrage
- kleines Marktgebiet - grösseres Marktgebiet
- schliesst c- Orte mit ein

Fourastié :
Entwicklung vom primären über den sekundären bis hin zum tertiären Sektor

Die grüne Revolution:
moderne Agrartechnik / Knowhow
Einsatz verbesserter Produktionsmittel (Saatgut, Dünger, Schädlingsbekämpfung)
Einsatz ,oderner Maschienen
Mechanisierte Brunenbewässerung
||
||
/
Produktionssteigerung ( nachhaltig ) => - Modernisierung in der LW
- Eindämmung der Entwicklungsprobleme auf dem Land
- dauerhafte Überwindung von Armut und Hunger
- nachhaltige Verbesserung der Lebensqualitäten

TNK's:

Vorteile: Nachteile:
- schaffen Arbeitsplätze - unterlaufen sozialen und rechtlichen Standarts
- erschliessen Infrastruktur in 3. Welt - Raubbau an der Umwelt
- Beteiligung der EL am Weltmarkt (Möglichkeit) - Ausbeutung von Arbeitskräften
- Folgen unübersehbar
Inhalt
Hier erfährt mann einiges über Modelle wie Fourastié, christaller, weber, ... es wird einigen sehr hilfreich sein, da der Unterrichtsstoff doch fast überall mehr oder weniger gleich ist. viel spaß bei herunterladen, wünscht euch Sebastian! (299 Wörter)
Hochgeladen
15.02.2002 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.5 von 5 auf Basis von 37 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.5/5 Punkte (37 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Erdkunde-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Erdkundeunterricht der LMS: Zusammenfassung Stadtentwicklung und Stadtmodelle", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D2682-Klausurvorbereitung-Lexikon-Erdkundeunterricht-der-LMS.php, Abgerufen 17.10.2019 00:03 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: