Menu schließen

Nachweis von Sauerstoff (O2) in Ethanol (CH3CH2OH)

Alles zu Nachweisreaktionen

NACHWEIS VON SAUERSTOFF (O2) IN ETHANOL (CH3CH2OH)


Chemikalien: Brennspiritus (Ethanol), Magnesium, Seesand, Stahlwolle
Gefahrenhinweise: Ethanol – F, R11, S7, S16
Geräte: Stativfuß, Stativstange, Doppelmuffe, Stativklemme, Reagenzglas, Durchbohrter Stopfen, kurzes einfach gekrümmtes Glasrohr, Bunsenbrenner

Versuchsskizze:

Versuchsdurchführung:
Das Reagenzglas füllten wir etwa 3cm hoch mit Ethanol getränktem Seesand. Die Flüssigkeit (der Ethanol) durfte nicht über den Sand stehen. Das Reagenzglas spannten wir dann fast waagerecht im Stativ ein. An der vorderen Rand des Reagenzglases häuften wir etwas Magnesiumspäne (ca. 3 Spatellöffelspitzen). Nun setzten wir den durchbohrten Stopfen mit dem Glasrohr auf das Reagenzglas und erwärmten den Bereich der Sandfüllung vorsichtig, damit etwas von der Flüssigkeit (Ethanol) verdampft und die Luft aus dem Reagenzglas verdrängt wird. Den aus dem Reagenzglas entweichende Dampf zündeten wir an und das Magnesium erhitzten wir stark mit der rauschenden Flamme des Bunsenbrenners, beim Aufglühen entfernten wir die Flamme.

Versuchsbeobachtung:
Im Glasrohr bildet sich Flüssigkeit.
Die Stahlwolle wird dunkler.
Der entweichende Dampf ist brennbar.
Das Magnesiumpulver beginnt zu glühen.
Bei der Reaktion bildet sich ein weißer Feststoff.

Versuchsdeutung:
Der entweichende Dampf kondensiert an der Wand des Glasrohres.
Die Stahlwolle nimmt etwas von der kondensierenden Flüssigkeit auf.
Der Dampf, der bei der Verdampfung von Ethanol entsteht ist brennbar.
Einsetzen der Reaktion von Magnesium und Sauerstoff.
Bei der Reaktion von Magnesium mit Sauerstoff ist Magnesiumoxid entstanden.

Versuchsergebnis:
Magnesium ist oxidiert worden, da jedoch der Sauerstoff zu beginn des Versuchs durch das Verdampfen von Ethanol aus dem Reagenzglas verdrängt wurde, muss Ethanol Sauerstoff enthalten, da Magnesium sonst nicht hätte oxidiert werden könne.

Reaktionsgleichung:
2Mg + O2 ( 2MgO
Seesand mit Ethanol getränkt
Magnesium-pulver
Stahlwolle

Inhalt
In dieser Datei findest du ein komplettes Reaktionsprotokoll für den Nachweis von Sauerstoff (O2) in Ethanol (CH3CH2OH)inklusive Beobachtungen, Deutungen und Reaktionsgleichung.
( + Abbildung) (262 Wörter)
Hochgeladen
11.03.2006 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 20 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (20 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Chemie-Experten stellen:

2 weitere Dokumente zum Thema "Nachweisreaktionen"
340 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Nachweis von Sauerstoff (O2) in Ethanol (CH3CH2OH)", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D2400-Alkoholeigenschaften-Nachweis-von-Sauerstoff-O2-in-Ethanol-CH3CH2OH.php, Abgerufen 06.12.2019 16:28 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Nachweisreaktionen
    Eine Sammlung gängiger Nachweisreaktionen von Anorganischen Verbindungen. Nachweis von Molekülen und Ionen. Übersicht von ..
  • Hausaufgabe zum Thema Glucose
    Aufgaben zum Thema Glucose Gliederung: 1)Glucose Nachweis 2)Warum verschwindet die Blaufärbung beim Stärkenachweis? 3)Die ..
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN: