Menu schließen

Wie verhält sich Lithium in Wasser?

Alles zu Alkali- und Erdalkalimetalle

Wie verhält sich das Alkalimetall Lithium in Wasser?


Lithium reagiert mit Wasser unter sprudeln zu Lithiumhydroxid und Wasserstoff. Das Lithium bewegt sich auf dem Wasser (Dichte Lithium 0,53 g/cm³ < Dichte Wasser 1,0 g/cm³) hin und her und sprudelt zudem. Das sprudeln zeigt an, dass eine chemische Reaktion stattfindet. Es ist ein freigesetztes Gas, das in Form von Gasbläschen im Wasser aufsteigt. Der Beweiß, dass es Wasserstoff ist, lieferte uns die positive ausgefallene Knallgasprobe. Auf Grund der Tatsache, der geringeren Dichte von Wasserstoff als die des Wassers, ist verständlich, dass es im Wasser aufsteigt. Der weiße Rückstand, der nach dem Eindampfen eines Teiles der Lösung zurückbleibt ist Lithiumhydroxid (wasserlöslich). Die Violettfärbung, die nach der Zugabe von Phenolphthalien zur Lösung entsteht, sagt aus, dass es eine alkalische Lösung ist.

Reaktionsschema:
Lithium + Wasser ( Lithiumhydroxid + Wasserstoff

Reaktionsgleichung:
2Li + 2H2O ( 2LiOH + H2; exotherm

Inhalt
Wie verhält sich das Alkalimetall Lithium in Wasser?
(Mit Reaktionsschema / Gleichung) (145 Wörter)
Hochgeladen
09.01.2005 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 19 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (19 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Chemie-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Alkali- und Erdalkalimetalle"
1035 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Wie verhält sich Lithium in Wasser?", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1850-Reaktionen-Wie-verhaelt-sich-Lithium-in-Wasser.php, Abgerufen 19.10.2019 01:32 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: