Menu schließen

Maria Stuart - Pläne von Leicester und Mortimer

Alles zu Friedrich Schiller  - Maria Stuart

Maria Stuart


Akt II, Szene 8
Welche Pläne haben Leicester und Mortimer?
Wie verhalten sie sich?

Leicester:
verunsichert
will Maria besitzen
Zeit gewinnen bis sich geeignetes Mittel findet Maria zu befreien
Durch eine List beide Königinnen zusammenführen, damit Elisabeth ihr Opfer sieht und gehemmt ist sie zu töten

Mortimer:
verunsichert, misstrauisch gegenüber Leicester
will Maria bloß retten, nicht besitzen (erhofft sich aber trotzdem ihre Gunst)
gewaltsame Befreiung Marias
Gefährten versammeln
Leichtsinnig
Selbstsicher
Tollkühn
Abweisend gegenüber den Liebesschwüren von Leicester an Maria
Sofortige Rettung, keine Zeit vergeuden

Inhalt
Es geht hier um Akt II Szene 8 in der Mortimer und Leicester auf einander treffen. Es werden hier Ihre verschiedenen Pläne zur Rettung Marias deutlich gemacht und auch zeigt sich bei Ihnen verschiedene Verhalten. Dies ist hier in stichwörtern aufgeführt. (86 Wörter)
Hochgeladen
22.04.2004 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.7 von 5 auf Basis von 57 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.7/5 Punkte (57 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Maria Stuart - Pläne von Leicester und Mortimer", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1380-Schiller-Friedrich-Maria-Stuart-Maria-Stuart-Plaene-von-Leicester-und-Mortimer.php, Abgerufen 16.07.2020 17:50 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: