Menu schließen

Pablo Picasso Bildimmanente

Alles zu Picasso, Pablo

Bilduntersuchung


Das zu untersuchende Bild trägt den Namen „ Les Demoiselles d`Avingnon“ (Die Frauen von Avignon) und wurde von Pablo Picasso im Jahre 1907 gemalt. Es ist eine Ölmalerei auf einer Leinwand, deren Maße 243,9 x 233,7 cm sind. Zu sehen ist dieses Gemälde derzeit in New York im Museum of Modern Arts.
Das Bild vermittelt zunächst einen konfusen Eindruck auf den Betrachter und man muss Picassos Werke schon mögen um sich nicht gleich nach dem ersten Blick vom Bild abzuwenden, was auf Grund seiner extravaganten Maltechnik bei vielen Betrachtern der Fall ist.
Dieses Gemälde zeigt fünf spärlich bekleidete Frauen, von denen drei Masken tragen, die an südafrikanische Völkerstämme erinnern. Im Vordergrund sind Weintrauben und zwei Äpfel zusehen, dahinter scheint ein Melonenviertel oder zumindest etwas mondförmiges abgebildet zu sein. Der Hintergrund ist inhaltslos, er ist in Blautönen gehalten und stellt vielleicht einen Vorhang dar, da im rechten Bildrand die Frau mit der braun-grünen Maske das „Blau“ teilt und sich scheinbar sogar daran festhält. Die Szene scheint sich in einem Raum, vielleicht sogar in einer Höhle( siehe die in Braun gehaltene „Felswand“ im linken Bildrand) abzuspielen.
Das Hauptaugenmerk soll aber wohl auf die Frauen gerichtet werden( größte Eigenhelle, Mittelpunkt des Bildes). Auffällig an ihnen ist der Gegensatz ihres muskulösen Körperbaus und der trotzdem herrschenden Eleganz, die sie (zumindest die Unmaskierten) ausstrahlen (dies kann daran liegen, dass bei den unmaskierten Frauen mehr runde Formen eingesetzt wurden, als bei den maskierten, deren Gliedmaßen eher eckig gemalt wurden).
Fraglich ist jedoch die Situation die dargestellt wird. Die unmaskierten, weiblicher wirkenden Frauen in der Mitte werden von zwei Maskierten umrahmt und angeschaut, wenn nicht sogar bewacht, während die dritte maskierte Frau hockend den Betrachter anguckt. Bemerkenswert ist daran, dass die Frau dem Betrachter eigentlich den Rücken zudreht und ihr Kopf somit um 180° gedreht wurde.
Die Aussage des Bildes ist unklar, da keine Aktionen ausgeführt werden bzw. keine Verhältnisse der einzelnen Personen zueinander dargestellt werden.
So könnte man die Frauen in zwei feindliche Lager aufteilen( maskiert-unmaskiert) und die Situation zum Beispiel als Opferzeremonie deuten. Die schönen Frauen werden von den maskierten( vielleicht unansehnlichen) Frauen bewacht und dann durch den Vorhang zur Opferstelle gebracht.
Oder die ganze Situation ist eine Zeremonie, die von Priesterinnen durchgeführt wird und in der jede Frau eine bestimmte Rolle spielt ( dafür spricht der eher entspannte Gesichtsausdruck der beiden mittleren Frauen).
Das ganze Bild strahlt insgesamt sogar eher eine Harmonie als eine Unruhe oder Bedrohung aus, dafür sorgen die warmen Rottöne der Frauen, die das kalte Blau des Hintergrundes zu absorbieren scheinen.
Inhalt
Bilduntersuchung von Les Demoiselles d`Avingnon von Pablo Picasso (Bildanalyse) (421 Wörter)
Hochgeladen
02.09.2003 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 55 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (55 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Kunst-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Pablo Picasso Bildimmanente", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1246-Picasso-Pablo-Die-Frauen-von-Avignon.php, Abgerufen 15.10.2019 13:07 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Pablo PICASSO
    Pablo Ruiz y Picasso Gliederung: 1. Biographie 2. Blaue und Rosa Periode 3. Kubismus 4. Neoklassizismus, Surrealismus usw. 5. ..
  • Kubismus in der Malerei: Referat
    Hierbei geht es um die Definition des Kubismus in der Malerei. Außerdem werden verschiedene Vertreter dieser Kunstrichtung kurz ..
  • Kubismus 1907 - 1915
    Kurzes Referat (Fach Kunst) mit den wichtigsten Informationen über die verschiedenen Phasen des Kubismus, ca.
  • Kubismus 1907 - 1915
    Kubismus von 1907 - 1915 zusammengefasst Frühkubismus (1907 – 1909)Merkmale & Ziele analytischer Kubismus (1909 – 1912) ..
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN: