Menu schließen

Friedrich Schiller:Die Räuber/Sturm und Drang

Frage: Friedrich Schiller:Die Räuber/Sturm und Drang
(2 Antworten)

 
karl moor passt zur sturm und drang epoche er ist der typische sturm und drang vertreter.
könntet ihr mir sagen wieso er es ist? habt ihr textstellen aus dem buch ?
UND
Könntet ihr mir eine textstelle geben was typisch für die epoche sturm und drang ist?
Dankeschhön...
GAST stellte diese Frage am 29.01.2010 - 21:59


Autor
Beiträge 34090
1460
Antwort von matata | 29.01.2010 - 22:27
Schiller Friedrich Die Räuber Sturm und Drang


http://www.teachsam.de/deutsch/d_literatur/d_aut/sci/sci_dram/raeuber/sci_raeub_0.htm

http://gutenberg.spiegel.de/?id=5&xid=2435&kapitel=1#gb_found

http://www.studentshelp.de/p/referate/02/4731.htm

http://www.inhaltsangabe.info/die-raeuber/charakterisierung-karl-moor-die-raeuber

http://www.rither.de/a/deutsch/schiller--friedrich/die-raeuber/personen-und-ihre-merkmale/karl-moor/

http://www.neon.de/kat/freie_zeit/literatur/32622.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 30.01.2010 - 07:57
Karl Moor ist der typische Held, der nach Freiheit sehnt und sich nicht von den gesellschaftlichen Schranken einengen lassen möchte. Er ist hochbegabt, feurig, jedoch leichtsinnig und undiszipliniert. Er ist ein idealistischer Rebell, ein Weltverbesserer und gründet eine Räuberbande, die gegen jede Art von Willkür kämpft. Er ist szs. wie Robin Hood ;)

ein gutes Beispiel aus dem Drama ist die zweite Szene vom ersten Akt. Gucks dir mal genauer an.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: