Menu schließen

Analyse des Gedichtes: ''Lockung''

Alles zu Analysen und InterpretationenIm folgenden Text analysiere ich das Gedicht "Lockung", dessen Autor und Entstehungsjahr unbekannt sind.

Um die äußere Form des Gedichtes zu erläutern sei hinzugefügt, dass das Gedicht zwei Strophen mit jeweils acht Versen hat. Es enthält einen Kreuzreim und einen vierhebigen Trochäus, dessen Schema wie folgt aussieht: `x x (betont, unbetont).

Jetzt erläutere ich die sprachliche Gestaltung des Gedichtes. Der Autor benutzt in seinem Gedicht altmodische Wörter, wodurch man ausschließen kann, dass dieses Gedicht nicht aus der (Post-)Postmoderne kommen kann. Ich würde dieses Gedicht eher zu der Klassik zählen. Zur Epoche der Naturalisten kann es auch nicht gehören, da im Naturalismus Texte über die Realität geschrieben wurden, die dann auch wortwörtlich in Buch und Text übernommen worden sind. Das Gedicht passt auch nicht in die Epoche Barock, da es in dieser Zeit nur um "graue" Dinge ging, wie z.B. Krieg, Tod und Gewalt. Zur Romantik passt es gut, weil Merkmale, wie z.B.: "Natur, Einsamkeit, Sehnsucht" besitzt. Ein Zitat aus dem Gedicht wie in Z.7 "und die stillen Schlösser" weist ein Merkmal für die Einsamkeit auf. Ein weiteres Merkmal findet man in Z.9f: "kennst du noch die alten irren Lieder aus den alten schönen Zeiten?". Dies macht klar, dass es etwas früher gab, was es heute nicht mehr gibt und das Lyrische Ich sich danach sehnt.

Der Autor will mit diesem Gedicht den Lesern sagen, dass sie über ihr eigenes Leben nachdenken sollen, denn der Leser wird in die Traumwelt entführt oder wie man so schön sagt, "Der Leser wird in eine Fantasiewelt der Nixen ein gelockt." wie auch schon der Titel verrät.
Abschließend kann ich folgendes sagen: Aufgrund der der genannten Merkmale, lässt sich erschließen, dass dieses Gedicht typisch für die Romantik ist. Das Gedicht stammt aus den Jahren 1795-1840 und als Autoren kämen Novales und Eichendorff infrage.

Inhalt
In dieser Analyse geht es um verschiedene Epochen, die Anpassung dieses Gedichtes an die Epoche Romantik und um ihre Merkmale. (327 Wörter)
Hochgeladen
13.01.2015 von Home
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als PDFPDF
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 21 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (21 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Analyse des Gedichtes: ''Lockung''", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D11535-Analyse-des-Gedichtes-Lockung.php, Abgerufen 20.09.2019 12:43 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als PDFPDF
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Gedichtsinterpretation Lockung
    Hallo leute ich bräuchte mal eine Gedichts interpretation zu dem Gedicht "Lockung" von Joseph von Eischendorff --> wo der ..
  • Analyse Aufbau
    Hi, ich habe unzählige Aufbau(s) von Analysen/Interpretationen im allgemeinen im Internet, wie auch hier auf e-hausi gefunden. ..
  • Lieder funktion
    könnt ihr mir sagen wo ich analysen und interpretationen zu allen liedern von mutter courage finde?
  • das leben d. galilei - bertholt brecht
    Kann mir jemand hilfreiche Informationen, Interpretationen, Analysen, Inhaltsangaben oder sonstiges zu dem Stück ,,Das Leben des..
  • Analyse,Songtext von den Ärzten.
    Hallo ihr dadraußen;) Hat noch jemand gerade ein bisschen Zeit mir dabei zu helfen eine Analyse zu dem Songtext "Kauf Mich" von..
  • mehr ...