Menu schließen

Das Instanzenmodell von Freud

Alles zu Berühmte Persönlichkeiten

Das Instanzenmodell



Das Instanzenmodell von Siegmund Freud besteht aus drei Instanzen

1. Instanz: ES
Das ES ist die älteste Instanz, die ursprüngliche unbewusste Basis. Es wird von primären Bedürfnissen beherrscht, wie zum Beispiel Hunger oder dem Bedürfnis auf die Toilette zu gehen. Seien Vorgänge sind unmoralisch und dulden keinen Aufschub. Es gilt das Lustprinzip > Sofortige Entladung der Libido. Das ES ist mit einem Hexenkessel vergleichbar: Einem Konglomerat von Triebregungen, Anlagen, Wünschen, Gefühlen, Strebungen ohne Logik, ohne Moral, ohne Sinn für Ordnung und Maß, ohne Rücksicht auf Selbsterhaltung. Es dient dem einzigen Bestreben: Lustgewinn und Unlustvermeidung.

2. Instanz: ICH
Das Ich bezieht seine Energie aus dem ES. Es stellt die Beziehung zur Außenwelt her, kann wahrnehmen, erinnern, denken, fühlen, unterscheiden und muss Entscheidungen treffen. Es gilt das Realitätsprinzip. Die Anpassung an die Außenwelt muss gelingen, wenn das nicht der Fall sein sollte, kommt es zur Hemmung = Verdrängung.
Es dient den drei Herren: > ES - ÜBER ICH - Außenwelt < und muss dieses "unter einen Hut" bekommen.

3. Instanz: ÜBER ICH
Das ÜBER ICH ist der Träger des ICH-Ideals, das durch Identifizierung mit Vorbildern entstanden ist. Es ist das sogenannte "Gewissen", das durch Selbstbeobachtung erfasst werden kann.
Es gilt das Moralitätsprinzip bei dem normale Wertvorstellungen, Normen und Ideale im Mittelpunkt stehen. Jeder Verstoß gegen das Prinzip kommt als Schuldgefühl im ICH an.

Inhalt
Eine kurze Übersicht über das Instanzenmodell von Siegmund Freud mit Erklärungen zum ES, ICH und ÜBER-ICH und die Auswirkungen der drei Instanzen auf die Persönlichkeit.
Der Text kann gut als Unterrichts- oder Klausurvorbereitung dienen. (232 Wörter)
Hochgeladen
18.02.2014 von LiiLaaLucieee
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 14 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (14 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Psychologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Das Instanzenmodell von Freud", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D11194-Das-Instanzenmodell-von-Freud.php, Abgerufen 16.11.2019 23:31 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: