Menu schließen

Vortrag Land

Frage: Vortrag Land
(21 Antworten)


Autor
Beiträge 741
5
Hallo meine Lieben

In Erdkunde muss ich einen Vortrag über ein Land handeln.
Es darf aber nicht in Europa liegen.
Südamerika und Nordamerika sind ausgeschlossen.

Habt ihr mit eine Idee welches ich nehmen könnte?
Ich frage euch dies, weil ich mich auf eure Antworten freue. Ich habe an China oder Japan gedacht...Was habt ihr so für Ideen? Was wäre besonders interessant und wieso?


Liebste Grüsse Blueeyes
Frage von blueeyes | am 06.05.2006 - 14:22

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 14:25
japan find ich geil.
das ganze schul- und arbeitssystem ist da anders. nehmen wir gerad in erdkunde durch, ist sehr interessant. außerdem kann man da auch massig über die Industrie schreiben.

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 14:25
ich würd ein eher unbekanntes land nehmen wie z.B.jemen oder oman, bhutan myanmar, oder so nicht so bekannte länder

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 14:30
gehört Mexico, also Mittelamerika zu nord oder Südamerika?
wenn nich dann kannste auch darüber reden. jetz frag mich nich wie ich drauf komm, hab grad meine alten englisch unterlagen weggepackt, da ham wir nämlich ma ne ganze zeit über die mexikanische grenze geredet, und iwie war interessant. aba so is mexiko ganz interessant, sowohl was das essen angeht ;), als auch was die wirtschaft angeht...


Autor
Beiträge 741
5
Antwort von blueeyes | 06.05.2006 - 14:36
Mexiko darf ich auch nicht... Mittelamerika Südamerika und Nordamerika sind komplett ausgeschlossen. Hey aber danke trotzdem für deinen Tipp !

GLG

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 14:39
wie wäre es mit korea (also sowohl nord-und südkorea)..sehr interessant auch wegen den konflikten..und auch geschichtlich...


Autor
Beiträge 278
0
Antwort von Soldberg | 06.05.2006 - 14:45
oda vllt singapur!? komlett urban erschlossene insel,wirtschaftswunder,viele versch. kulturen und natürlich eins der modernsten ländern überhaupt mit einer arbeitsmoral,die weit über unser verständnis hinweg geht+ da du ja erdkunde machst naturreservaten und natürl die verbindung zum festland via brücke(n)... alles sehr interessant!

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 14:49
oke, da sja dann doof, naja dann vielleicht indien? ich mein da kannst viel zur geschichte(Indien war Kolonie von Egnlland bis 1947) erzähln. außerdem gibts da ne Menge Religionen, die miteinander leben. Du könntest was über Gandhi erzählen, über das schulsystem, obwihl das nich wirklich ineteressant is, weil das is so wie in England...ähm dann gibts da noch vielen verschiedenen Sprachen, was heißt das du im Norden nen ganz anderes Indisch sprichst als im süden und dich eigentlich nich verständigen kannst:).
Dann natürlich die sache mit dem Kaschmirkonflikt, und auch wieder die Wirstschaft, vorallem auch wie sich das in den letzten Jahren verändert hat.
Und auch die Sache mit dem Bevölkerungswachstum, weil indien is bald wohl der bevölkerungsreichste Staat auf der erde. Was in dem zusammenhang auch zu erwähnen is sind die Lebensverhältnisse(wenige Reiche, und ganz viele Leute die in Slums wohnen und völlig verarmen)
da kannste Stunden mit füllen...:D :-p
GLG zurück;)

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 14:50
oder wie wärs mit Libanon?
ich finde das ist ein sehr intressantes Land...
fahre Jahr dahin...
hab schon ein paar Vorträge darüber gemacht..

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 14:58
über japan hab ich auch gemacht und dann die naturgegebenheiten da... ich fuck mal ob ich das noch ab


Autor
Beiträge 741
5
Antwort von blueeyes | 09.05.2006 - 12:23
Also :-)

Nun habe ich zwei Länder in enger Auswahl. Entweder Ägypten oder Mexiko :-)

Was findet ihr besser, denn eines von beiden nehme ich


GLG


Blueeyes

 
Antwort von GAST | 09.05.2006 - 12:35
ich dachte du darfst ncihts aus america...


Autor
Beiträge 741
5
Antwort von blueeyes | 09.05.2006 - 12:58
das ist richtig, aber wir haben 3 Länder aus amerika noch nicht durchgenommen und diese stehen nun noch zur Verfügen
(Mexiko, Chile und Peru.entschuldigung, dass ich dies nicht erwähnt habe, ich habe es nicht mehr gewusst.)

 
Antwort von GAST | 09.05.2006 - 13:01
nimm Ägypthen
ist besser

 
Antwort von GAST | 09.05.2006 - 13:01
na dann würd ich ganz klar mexico nehmen


Autor
Beiträge 741
5
Antwort von blueeyes | 10.05.2006 - 12:57
Hallo Empress

Ich war heute nach der Schule in der Stadt und habe mich in der Bibliothek weiter informiert. Über Mexiko gibt es viel mehr Bücher also über Ägypten auch im Internet findet man mehr. Ich habe mich entschieden Mexiko zu nehmen.

Ich lese mich gerade ein und muss sagen, das ist wirklich sehr spannend und interessant !


GLG Blueeyes


Autor
Beiträge 741
5
Antwort von blueeyes | 11.05.2006 - 19:06
Schade... Mehrere wollten das Land Mexiko. Ich gehörte beim Losen nicht zu den Gewinnerinnen und auch aus Ägypten wurde nichts. Nun habe ich Neuseeland, es ist bestimmt auch interessant... Was meint ihr Dazu ?

GLG Blueeyes

 
Antwort von GAST | 11.05.2006 - 19:07
Neuseeland ist auch sehr interessant. ^^
Drehort von "Der Herr der Ringe".
würd ich glatt nehmen wenn ich Erdkunde noch hätte.

 
Antwort von GAST | 11.05.2006 - 19:10
Ich würde auch Libanon vorschlagen!Darüber wissen nur wenige Leute bescheid,aber es ist ein sehr schönes Land! habe selber zuletzt einen Vortrag darüber gehalten!Fotos und co.wären also auch kein Problem!

 
Antwort von GAST | 11.05.2006 - 19:12
Ehrlich gesagt würde ich PERU nehmen. Es ist einfach am besten WIRKLICH zu verstehen, hab mal ne Extraarbeit von 10 Seiten dazu gemacht. Aber wenn es auf den Namen ankommt kann ich dir nicht helfen.

PERU4EVER ^^


Autor
Beiträge 741
5
Antwort von blueeyes | 11.05.2006 - 19:43
Hallo ihr

danke für die Vorschläge von wegen Peru und Libanon. aber ich habe schon Neuseeland gewählt.


:-)


GLG

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Erdkunde-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Erdkunde
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: