Menu schließen

Anti-babypille

Frage: Anti-babypille
(24 Antworten)

 
Hi Leute!
Habe ca.
5Monate lang die Pille Monostep eingenommen. Obwohl ich öfters vergessen hatte sie einzunehmen wurde ich nicht schwanger, also sie hat sehr gut geschützt. Aber da ich wegen der Pille täglich mit Übelkeit leiden musste, habe ich sie vor kurzem abgesetzt. Mein Freund hat mir die Pille Desolett aus der Türkei mitgebracht, sie solle angeblich leichter sein als die andere Pille.Nebenwirkungen habe ich gottseidank durch desolett nicht, aber weiß halt nicht, wie es so mit der Verhütung aussieht.Benutzt jemand von euch Desolett?Oder kennt Ihr eine andere Pille, die ihr weiterempfehlen könnt? Würde mich über Antworten freuen...


Liebe Grüße

*Lita*
GAST stellte diese Frage am 02.05.2006 - 10:26

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:27
Äjm,
lol, du kannst doch nich einfach irgendeine Pille einnehmen, die dir dein Freund aus der Türkei mitbringt!?

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:28
Ui, du bist ja mutig. So mal eben ne andere Pille zu nehmen.

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:31
auf jeden kerls is echt leichtsinnig... berat dich mit deiner Frauenärztin da kann man nichts falsch machen und wenn se dir deine alte Pille wieder verschreiben will dann sag ihr halt dass du damit probleme hattest,... sie kann dir da auf jedenfall weiterhelfen.

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:32
@ sweden
wieso mutig?

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:35
Naja, weisst du denn, ob sie das hält, was sie verspricht? Ob es Nebenwirkungen gibt! An deiner Stelle hätte ich deine Frauenärztin mal aufgesucht. Sicher ist sicher.

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:35
Oh mann, ich glaub du tust nur so dumm, oder?:D
Naja, falls doch nich: Abgesehen davon, dass die Pille eh schon deinen ganzen Körperkreislauf durcheinander bringt, is son Pillenwechsel auch nich ohne! Und wenn dir deine Frauenärztin die Pille nich mal selber verschrieben hat, sondern du sie einfach nimmst, kann es soviel ich weiß, auch ziemlich schlechte Nebenwirkungen haben(ganz krass wär zb Unfruchtbarkeit), weil dein Körper nich unbedingt die Dosierung der Stoffe in der Pille verträgt...

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:36
LLLLOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLLL

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:36
ich find es auch mutig einfach irgendeine andere pille zu nehmen, bei mir wars so, das meine ärztin gesagt hat, dass ich wiederkommen soll falls es irgendwelche nebenwirkungen gibt, bei mir gabs zwar keine, aber an deiner stelle würde ich da auch schnellstens nochmal hingehen... also meine heißt valette und die ist eigentlich ziemlich gut verträglich, weil ich da eigentlich auch etwas empfindlich bin...

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:37
Geht das denn überhaupt? In Deutschland is die Pille verschreibungspflichtig!...In der Türkei etwa nich?

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:38
setz dich mal lieber mit deinem Frauenarzt auseinander ist sicherer oder was meinst du? wie Mykad schrieb kann es auch zur Unfruchtbarkeit kommen oder willst du keine kinder haben später?

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:40
Mensch Leute, baut erst mal die Wand auf, an der ihr den Teufel malen wollt. Macht ihr doch nicht so viel Angst. Also, geh zu deiner Frauenärztin und dann erzähl ihr auch, dass du deine alte Pille nicht vertragen hast.

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:41
Ich glaub schon eher, dass die uns nur verarschen will!?:D

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:41
Sweden schließe mich dir mal an ;)

Geh mal in Ruhe zu deiner Frauenärztin und lass dich von ihr beraten. Und dann schaust du wie du weiter "verkehrst" ;)

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:43
@mykad Meinst du echt? Naja, es ist schon kaum vorstellbar, aber was tut man nicht Alles für seine Liebe und für guten Sex^^ lol

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:43
Kinder möchte ich in den 7-8 Jahren natürlich haben. Ihr habt Recht, lass mir heute einen Termin beim Frauenarzt machen, sicher ist sicher. Danke für eure Ratschläge. Besonders an Mykad vielen Dank

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 10:51
yep, geh mal zum Frauenarzt! soo schlimm wird das alles schon net sein! 3trotzdemdavonabrat* ich empfehl dir yasmin...die ist toll! keine Nebenwirkungen!

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 11:07
muahahahaha...

du bist echt eine geile Sau! ^^ Strickst du die Kondome auch selbst? Das find ich sooo toll.
Mal im Ernst...das auf dem Foto bist niemals du, und ich denke auch nicht, dass du 20 bis;)

Aber wie die anderen schon sagten. Hormone sind etwas verdammt heikles...geh zum Frauenarzt und lass dich beraten.

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 11:18
Also ich wieß ja nich ob ich irgend n pille aus der türkei nehmen würde! wenn ich du wär würd ich halt zum fa gehn und mal fragen wies so ausschaut.. oder nimm einfach valette! die ist echt gut, hat so gut wie keine nebenwirkungen, auch nich kopfweh oder übelkeit!

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 15:54
also ich würde an deiner stelle auch erstmal deinen frauendoc besuchen,der wird dir dann von selbst ne neue pille verschreiben,denn die aus der türkei wirst ja auch nicht ewig nehmen können,denn wer weiß ob es die hier überhaupt gibt.
welche ich noch empfehlen kann ist microgynon, die ist leicht,man nimmt nicht zu,kriegt keine pickel oder kopfschmerzen oder was weiß ich..

 
Antwort von GAST | 02.05.2006 - 15:55
...aber mit 20 müsste man ja dann doch schon besser informiert sein..

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sex / Sexualität-Experten?

47 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sex / Sexualität
ÄHNLICHE FRAGEN: