Menu schließen

Der Senkrechte Wurf

Frage: Der Senkrechte Wurf
(8 Antworten)

 
Hallloooooo

ich habe ein Problem...
:(

ich habe in Mathe eine Hausaufgabe bekommen, aber ich kann die aufgabe nicht lösen, weil es was mit Physik zutun hat. ich komme nicht mehr klar...

könntet ihr mir da helfen?

Die Aufgabe:

Ein Pfeil, der mit der Anfangsgeschwindigkeit v0 = 30 m/s senkrecht abgeschlossen wird, würde ohne Einfluss der Schwerkraft nach der Zeit t die Höhe s = v0t erreichen. infolge der Schwerkraft fällt er aber dabei nach dem Gesetz s = 5t². Folglich lässt sich beim senkrechten wurf die Flughöhe des Pfeils durch die Funktion s(t)=30t - 5t² beschreiben.

a) berechnen sie die duchschnittsgeschwindigkeit des pfeils zwischen 4. 5. Flugsekunde. interpretieren sie das ergebnis.
b) berechnen sie die Momentangeschwindigkeit des Pfeils zum Zeitpunkt t=2.
c) zu welchem zeitpunkt hat der pfeil die momentangeschwindigkeit 0? was bedeutet das für die Tangentensteigung von s(t) an diese Stelle? Lesen sie am graphen ab.
d) bestimmen sie die maximale Flughöhe des Pfeils.
e) geben sie die momentangeschwindigkeit des pfeils zu einem beliebigen zeitpunkt t0 an.
GAST stellte diese Frage am 21.04.2006 - 20:28

 
Antwort von GAST | 21.04.2006 - 21:32
a) v = s/t
v = (30*t – 5t^2) / t
v = (30*4 – 5*16) / 4

v = 10 m/s ( = 36 km/h)

das gleiche machst mit sekunde 5 nochmal, da kommt dann 5 m/s raus.
(mal 3,6 dann hast km/h)
durchschnitt liegt damit bei 7,5 m/s
wie man das ergebnis interpretieren kann weiß i jetz au net.
Evtl.:dadurch dass der pfeil langsamer wird, ist er noch im steigflug, er hat den höchsten punkt, und somit den wendepunkt noch nicht erreicht. Kinetische energie wird noch in potentielle energie umgewandelt. Die kin. E nimmt immer mehr ab (am hochpunkt ist kin. E = 0) die potentielle dafür immer mehr zu.

b) wie a) nur mit t = 2!

c) den 2. therm von a) gleich 0 setzen
dieser wird null, wenn der nenner null wird:
30*t – 5t^2
30*t = 5t^2
t = 6

also v ist bei t = 6 sec. 0 das heißt, dass dort der hoch- und wendepunkt ist. Die Tangentensteigung ist somit null!

d) 5t^2 (6 für t einsetzen weil da ja hochpunkt is)
5*(6^2) = 180m

e) wie a) such dir halt nen wert für t aus!

I hoff des passt so, kling jedenfalls logisch
Evtl hilfts dir ja was
Gruß, keith


Autor
Beiträge 141
0
Antwort von Ieva | 21.04.2006 - 21:38
oh gott! *verrueckt ist*

 
Antwort von GAST | 21.04.2006 - 22:35
umsonst so viel geschrieben, weil nicht richtig.

nicht V=s/t sondern V(t)=ds/dt...jetzt ist einfach, oder ?

 
Antwort von GAST | 22.04.2006 - 14:06
erstmal danke das es jemand mal gemacht hat.

hmm joker wie jetzt ist die falsch?

ist nur die erste falsch? also a?

 
Antwort von GAST | 22.04.2006 - 18:05
also die Funktion lautet doch so:
s(t)=30t - 5t²
das ist ne Parabel. Der Extremwert (in dem Fall der Hochpunkt) wird doch so berechnet (nur hier, weil´s ne Parabel ist):

s´(t) = 0
0 = 30 - 10t
t = 3
Also erreicht der Pfeil bei t=3 die max. Höhe. Damit ist doch schon bewiesen, dass die Lösung nicht stimmt.

 
Antwort von GAST | 22.04.2006 - 18:12
sag mal.. welches buch hast du?

 
Antwort von GAST | 22.04.2006 - 18:30
@joker: na toll, i hab tatsächlich alles umsonst gschrieben, du hast natürlich recht.
sorry, dass ich hier so irreführende lösungen verbreitet hab.
jetzt weiß i au warum das mit dem dt und ds net hingehauen hat.
naja, tut mir leid *im boden versink*

keith


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von webcrack (ehem. Mitglied) | 22.04.2006 - 18:34
ruf mich an ich ereklär dir 03537212192
greetz
p.s. ich habs grad erst in physik gehabt^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

24 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Zufallsgrößen
    Heeey, folgende Aufgabe: Für einen Wurf von drei Würfeln wird an einer Würfelbude der folgende Gewinnplan verwendet: 1-..
  • Kugeln - Aufgabe
    Ein kugelförmiger Gasbehälter (durchmesser = 10 m) berührt direkt eine senkrechte Mauer in 6 m Abstand vom linken Mauerende im ..
  • Integralrechnung
    hey fans^^...hab da so meine schwierigkeiten mit einer aufgabe. Die Senkrechte Gerade x=k teilt die Fläche, die Über dem ..
  • Mathe aufgabe
    Hallo, hat jemanden eine Idee wie man diese aufgebe machen kann? Durch die x-Achese, die Tangente t an den Graph der funktion..
  • Dreieck:Seitenhalbierende ist Senkrechte auf Basis-->Beweis?
    hallo, ich habe probleme mit folgender aufgabe: Man beweise, in einem gleichschenkligen dreieck steht die seitenhalbierende der..
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
    hey, muss bis mittwoch eine Aufgabe auf Folie fertig haben und diese dann im Unterricht vorstellen. Komme aber mit dieser ..
  • mehr ...