Menu schließen

Betrug oder nicht....?

Frage: Betrug oder nicht....?
(19 Antworten)

 
ist es betrug wen man eine "beziehungspause" macht und dan mit einer anderen schläft und dan wieder mit seiner freundin zusammen kommt und ihr nichts davon sagt?
GAST stellte diese Frage am 02.04.2006 - 23:44

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:47
soll ich dir was sagen !? JA ICH FINDE DAS IST BETRUG!

sags ihr und dann sieh was passiert
kommt aber auch drauf an wer von euch die pause wollte !
aber sowas finde ich das letzte! sry

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:47
ok ist es nicht ... find ich!

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:48
hey war nur ne frage ich hab nie von mir gesprochen

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:48
ich finds scheiße,muss aber jeder selber wissen!

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:49
uf kp. Also wenn dann würde ich es der Person sagen und es nicht verheimlichen. Finde das mies, wenn man seine Freundin liebt, sollte man doch auch nicht während einer Beziehungspause fremdgehen? Warum bist dann wieder mit ihr zusammen?

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:49
ja es ist betrug, da man eigentlich emotional noch gebunden ist

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:52
ich weiß nich würde es meine freundin so mit mir machen wäre es aus defenitive eine auszeit denke ich ist dafür da sich klar zu werden ob man denn anderen partner wirklich noch so viel mag um eine beziehung mit ihm zu führen und nicht gleich wieder rum zu vögeln
ist nur meine meinung

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:52
ja es ist wirklich die frage ob beide die pause wollten oder nur einer/eine um sich nen spaß (" ") zu erlauben!

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:55
spaß ne es geht nur darum wenn man lange zusammen ist liebt man sich aber irgendwann geht man sich gegenseitig aufn sack soll nix negatives sein und die pause von beiden ausgeht aber später dan wieder merkt da fehlt doch was in deinem leben und wieder zusammen kommt

 
Antwort von GAST | 02.04.2006 - 23:58
also ähm meine eltern sind seit 25 jahren glücklich zusammen mit qunatsch natürlcih aber der legt sich doch auch wieder dafür mus man keine pause machen glaub mir das geht auch ohne bin cih der festen überzeugung!

 
Antwort von GAST | 03.04.2006 - 00:01
wenn man seiner beziehung eine auszeit gibt, dann sollte man doch nicht gleich woanders weitervögeln... ich finde auch, dass es nicht okay ist und "betrug" ist... man macht ja auch oft eine auszeit, um danach wieder zueinander zu finden, aber auf so einer basis klappt es dann wahrscheinlich nicht mehr...

@blondmacher, und das außerdem... dann redet man halt mal einen tag nicht mehr miteinander und verkrümelt sich ein wenig, aber danach ist es doch wieder okay.. (so kenne ich es zumindest)

 
Antwort von GAST | 03.04.2006 - 00:03
joa ich auch @schallalin

 
Antwort von GAST | 03.04.2006 - 00:05
Für mich gibt es keine Beziehungspausen,
wenn man wirklich sowas machen sollte,dann kann man eigentlich schon davon ausgehen dass das nichts mehr wird,man muss das Problem schon vor Ort regeln.
In dem Sinne würde ich es nicht bereuen,frag sie doch mal ob sie das gleiche gemacht hat ;)

 
Antwort von GAST | 06.04.2006 - 22:07
das kommt drauf an wie man eine beziehungspause auslegt:

einerseits kann man sie auslegen; man trifft sich nicht mit anderen um rauszufinden ob man sich gegenseitig noch liebt.

anderseits kann man es auslgen; in dem man sagt man trifft sich mit anderen leuten um zu sehen ob man dabei noch gefühle für seinen partner empfindet.

sollte man aber vorher ausmachen für was man sich entscheidet

 
Antwort von GAST | 06.04.2006 - 22:09
dann betrügt man sich selber würd ich ma sagen! entweder liebt man jemanden und man is zusammen oder net... ne beziehungspause darf da nie passieren!

 
Antwort von GAST | 13.01.2008 - 17:59
wenn es kein betrug wäre hätter derjenige ja wohl kein problem gehabt es der freundin von anfang an zu sagen oder?

 
Antwort von GAST | 13.01.2008 - 18:00
JA das ist Betrug..schweine..


Autor
Beiträge 1234
2
Antwort von Katha15 | 13.01.2008 - 18:01
obs ihn noch interessiert? ziemlich lange her oder?!^^


Autor
Beiträge 1837
3
Antwort von juxhurra | 13.01.2008 - 18:03
kommt drauf an ich seh als betrug in der regel an wenn man jemanden in dem glauben lässt ihn zu lieben obwohl man es nicht mehr tut. sex hat nicht zwangsweise mit leibe zu tun- und wenn es das in diesem fall nicht tut ist es auch kein betrug in meinen augen^^ es sei denn man hat mal versichert sowas nicht zu tun, dann ist es wieder betrug^^


mfg

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Liebe & Flirten-Experten?

25145 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Liebe & Flirten
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Probleme der gesetzlichen Krankenkasse ?
    Gibt es noch weitere probleme außer Die Arzneimittelkosten Zu viele Krankenkassen = hohe Verwaltungskosten Unser ..
  • vorsicht, Spam und Betrug
    Vor einigen Minuten hat er/sie sich erst hier angemeldet und schnell`n paar Betrüger-Nachrichten verschickt (unter anderem an ..
  • Elektrische Arbeit: Erzeugte Energiemenge?
    Ich habe eine Wassermenge von 200ml in ein Alubecher gefüllt, die Ausgangstemperatur war 21 Grad/C, ich hab eine Heizplatte ..
  • Rechtschreibung
    Guten Tag Könnte kurz jemand über den Text schauen ob ich noch den einen oder anderen Fehler eingebaut habe? Der ..
  • Textaufgabe zur Prozentrechnung...
    Dieser Textaufgaben habe ich nicht verstanden.. Bitte helft mir: Eine Wohnung von 160m² Größe kostete bisher 880€. Der Preis..
  • Betrug oder nicht ?
    Ich hab folgendes Problem meine schwester hat mir ihre Philo Hausaufgaben zum kontrollieren hingelegt aber was da steht klingt ..
  • mehr ...