Menu schließen

fisch im waschbecken?schnell!

Frage: fisch im waschbecken?schnell!
(74 Antworten)

 
hallo ich hab ein fisch im waschbecken..
stirbt der jetzt? der war früher mal ganz orange nun is der nur noch ein bisschen orange und silber und der liegt nur annder oberfläche und holt luft und wenn ich den andrücke dann schwimmt der. lebt der darin noch lange?
GAST stellte diese Frage am 10.02.2006 - 19:40

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:42
warum
haste den denn im waschbecken?

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:42
Hallo?! gehts noch?! der arme Fisch, was machst du denn ...?!

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:43
Wieso ist der im Waschbecken? Füll das so weit wie möglich!

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:43
lol sag nur ob der das lange überlebt oder nich.... der kommt aussen teich ich hab den da raus geholt weil da 2 schon tod drin lagen und der soll nun überleben .... was soll ich amchen?

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:43
ich würd sagen der lebt ni mehr lange.ich schließe mich der frage von frank86 an.


Autor
Beiträge 1526
2
Antwort von El-Commandante | 10.02.2006 - 19:43
was zur hölle machst du mit dem armen vieh? wird wohl ncih mehr lange dauern, dann kannst du den stöpsel rausziehn :/

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:43
Ähm, ich hab ja noch nie was von Leuten gehört, die Fische im Waschbecken halten, aber naja.

Der braucht frisches Wasser, denn der Sauerstoff muss ja auch nachgeliefert werden (deswegen brauchen Aquarien ne Umwälzpumpe).
Und was zu fressen braucht der auch.

Zum dritten Mal heute: Leute gibts - *Kopfschüttel*

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:44
erstma, warum hast du denn bitte einen fisch im waschbecken? ausm aquarium? dann solltest du den da wieder reintun ;) wenns n salzwasserfisch war dann geb ich dem nich mehr lange, vll isser ja auch nur krank, oder der sauerstoff reicht nich im waschbecken, vll is ja auhc noch seife im waschbecken gewesen oder sonst irgendeine flüssigkeit die da nich reingehört^^ dann lebt er bestimmt nicht mehr soo lange, aber sind ja robuste tiere :D

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:44
plätscher im wasser rum, damit sauerstoff ins wasser kommt, un mach teichwasser ins waschbecken, chlor bekommt dem net so gut

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:45
@ free-billy da wird aber bestimmt was mit dem Teichwasser gewesen sein....nein wie meine Vorgänger sagten: die ganze Zeit frisches Wasser und Futter! Behalt den mal ständig im Auge!

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:46
ja aber unser teich war gefroeren und da lagen überall nur eisschollen und der arme kleine nemo daneben den musste ich doch rette ich ärger den schon die ganze zeit damit der sich bewegt ... aber der ha tmich grad auch schon erschreckt lol aber was soll ich nun mit dem machen? der kann doch nich zurpck in teich wenn das da so kalt is

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:47
ja is das vielleicht nen salzwasserfisch?


würde ihn mal zum tierarzt bringen wenn er`s dir wert is^^

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:47
Dann musst du wohl oder übel ein Aquarium holen für die Wintermonate.....sonst schau mal, ob du irgendwie ein Gefäß findest (großes Marmeladenglas oder Gurkenglas vielleicht) und dann schaust du sofort, dass du morgen n Aquarium bekommst!

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:48
nää ich hab en vorhe rnoch nie gesehen um ersten mal hab ich den heut gesehen aber der tut mir so leid wie er d aliegt man schon immer den wasserhahn neu an dann freut der sich und geht dadrunter lol und sonst ich kann den nich im auge behalten weil ich gleich weg will also einfach futter geben wennn wir sowas haben was kriegt der denn ausser fischfutter?z

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:48
plätscher in dem becken rum :D sonst geht er echt ein

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:49
luias.....ich würde mit dem Futter jetzt keine Experimente eingehen! Nimm Fischfutter! Kann keiner in deiner Familie nach dem schauen?

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:50
ehm der fisch is voll groß da reicht kein marmeladen glas der is so groß wie mein handy das is ein siemens m 50... lol

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:50
wahrscheinlich ist das wasser zu warm, wo du ihn reingetan hast, tu ihn wieder in den teich, wenn er die ganze zeit in 4° kalten wasser war, dann is sein stoffwechsel runtergefahren, wenn du den jetz in lauwarmes wasser oder so getan hast hat der bestimmt jetz n nervenshock oder son zeugs ;)

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:50
du brauchst destilliertes wasser.....das macht man doch in aquarien!oder nich?!

 
Antwort von GAST | 10.02.2006 - 19:51
Sag mal, wieso können hier so viele nicht richtig lesen? Die Frage "Wieso hälst du den Fisch im Waschbecken kann man sich doch irgendwie sparen!".

free-billy hat recht, du solltest ein Teil des Teichwassers auch in das Waschbecken füllen, da reines Leitungswasser für Fische ungesund ist.
Bei deinem Teich solltest du vielleicht einen Wasserwechsel vornehmen. Aber ja nicht das ganze Wasser austauchen! Maximal die Hälfte raus. Ebenfalls solltest du darauf achten, dass das Wasser in deinem Waschbecken nicht zu warm ist. Sorge irgendwie dafür, dass Sauerstoff in das Becken kommt!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN: