Menu schließen

Erörterung Fernsehen im Jugendzimmer korrigieren bitte

Frage: Erörterung Fernsehen im Jugendzimmer korrigieren bitte
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 3
0
In letzter Zeit gab es in unserer Klasse viele Themen zum Thema Fernsehen im Jugendzimmer . Kinder sitzen oft stundenlang vor dem Fernseher. Aber was macht Fernsehen mit ihnen ? Im Folgenden gehe ich auf die Frage ein, ob Fernsehen im Jugendzimmer sinnvoll oder sinnlos ist.


Pro:

Zunächst einmal lässt sich sagen, dass man fernsieht, um den Stress vom Schul alltag zu entkommen. Während dem Fernsehen kann man gleichzeitig auf einer gemütlichen Couch entspannen und darauf noch einen kleinen Snack essen.

Weiters kann man durch Dokumentationen und Kochshows sein Wissen erweitern , wodurch die Kinder viel mehr Allgemeinwissen besitzen . Das kann später sehr hilfreich sein, wenn gemeinsam im Freundeskreis oder der Familie Quiz gespielt wird. Die gelernten Gerichte der Kochshows können Geschwister miteinander nachmachen.

Fernsehen ist v or allem gut, falls man Langeweile bekommt und man nichts mehr zu tun hat. Wenn die Kinder mal deren Lieblingssendung anschauen, werden s ie ruhig und somit können die Eltern auch die Stille genießen.

Kontra:

Dann ist aber auch zu bedenken, dass bei übermäßigen Konsum Gesundheitsschäden auftreten können. Häufig werden die Augen der Kinder beschädigt , weil sie manchmal zu nah am Fernsehen sitzen . Außerdem verführen Essenswerbungen zum Naschen und man wird im jungen Alter schon dick.

Wegen dem Zeitvertreib durch Fernsehen werden die Hausübung und das Lernen manchmal hinausgeschoben. Zum Beispiel möchte man sich unbedingt noch seine Lieblingsserie anschauen und im Endeffekt wird dann darauf vergessen, was man eigentlich machen sollte.

Es kommt häufig vor, dass Kinder nicht rechtzeitig ins Bett gehen und doch lieber fern schau en. Die ganzen Schlaflose Nächte könnten große G esundheitsprobleme herbeirufen . Dann am nächsten Morgen verschlaft man die Schule.

Schluss:

Aus den soeben genannten Gründen bin ich der Meinung, dass Kinder keinen Fernseher haben sollte n , weil sie dann nicht mehr ihre Hausaufgaben machen und in der Nacht überhaupt kein Auge zu kriegen. Es ist besser im Wohnzimmer fernzuschauen als einen eigenen im Jugendzimmer zu haben. So können Kinder friedlich schlafen und ihre Hausaufgaben machen.
Frage von sbn.eni | am 12.03.2023 - 14:02


Autor
Beiträge 40258
2101
Antwort von matata | 13.03.2023 - 16:55
Meine Korrekturvorschläge

In letzter Zeit gab es in unserer Klasse viele Themen zum Thema Fernsehen im Jugendzimmer. Kinder sitzen oft stundenlang vor dem Fernseher. Aber was macht Fernsehen mit ihnen ? Im Folgenden gehe ich auf die Frage ein,
ob Fernsehen im Jugendzimmer sinnvoll oder sinnlos ist.

Pro:

Zunächst einmal lässt sich sagen, dass man fernsieht, um dem Stress vom Schulalltag zu entkommen. Während des Fernsehens kann man gleichzeitig auf einer gemütlichen Couch entspannen und auch noch einen kleinen Snack essen.

Weiters kann man durch Dokumentationen und Kochshows sein Wissen erweitern , wodurch die Kinder viel mehr Allgemeinwissen besitzen aufnehmen können. Das kann später sehr hilfreich sein, wenn gemeinsam im Freundeskreis oder der Familie Quiz gespielt wird. Die gelernten Gerichte der Kochshows können Geschwister miteinander nachmachen.

Fernsehen ist vor allem gut, falls man Langeweile bekommt aufkommt, und man nichts mehr zu tun hat. Wenn die Kinder mal deren ihre Lieblingssendung anschauen, werden s ie ruhig, und somit können die Eltern auch die Stille genießen.

Kontra:

Dann ist aber auch zu bedenken, dass bei übermäßigem Konsum Gesundheitsschäden auftreten können. Häufig werden die Augen der Kinder geschädigt , weil sie manchmal zu nah am Fernsehen ? sitzen . Außerdem verführen Essenswerbungen zum Naschen, und man wird im jungen Alter schon dick.

Wegen des Zeitvertreibes durch Fernsehen werden die Hausübung und das Lernen manchmal oft hinausgeschoben. Zum Beispiel möchte man sich unbedingt noch seine Lieblingsserie anschauen, und im Endeffekt wird dann darauf vergessen, was man eigentlich machen sollte.

Es kommt häufig vor, dass Kinder nicht rechtzeitig ins Bett gehen und doch lieber fern schauen. Die ganzen schlaflosen Nächte könnten große Gesundheitsprobleme hervorrufen . Dann am nächsten Morgen verschläft man den Schulanfang.

Schluss:

Aus den soeben genannten Gründen bin ich der Meinung, dass Kinder keinen Fernseher haben sollten in ihrem Zimmer, weil sie dann mehr ihre Hausaufgaben nicht machen und in der Nacht überhaupt kein Auge zukriegen. Es ist besser im Wohnzimmer fernzuschauen als einen eigenes Gerät im Jugendzimmer zu haben. So können Kinder friedlich schlafen und ihre Hausaufgaben machen.

Unterscheide zwischen Fernseher und Fernsehen...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Erörterung: "Junge Menschen und Sport" bitte korrigieren
    Wäre es möglich, o.a. Erörterung zu korrigieren und evtl. Verbesserungsvorschläge zu geben? Den Text tippe ich ein.
  • Erörterung
    Können sie mir meine Erörterung korrigieren nach Rechtschreibung , Grammatik und mit die Sprache also können sie mir auf guten ..
  • Erörterung
    Hallo :), könnt ihr mir vlt helfen wie ich mit der Einleitung beginne bei diesem Thema " Darf man Menschen im Fernsehen ..
  • Fernsehen: Pro- und Kontra Erörterung bitte korrigieren
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr den Text durchschaut und mir Verbesserungsvorschläge gebt. Aber auch schreibt was mir ..
  • Erörterung zu
    Hey Leute. Ich muss bis Freitag ne fertige Erörterung zu dem oben genannten Text haben. Ne sachtextanalyse hab ich schon. nur ..
  • Vorurteile
    Meine deutsch HÜ ist eine erörterung über technische Neuheiten und medizinische forschungen zu schreiben. ich hab schon : - ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: