Menu schließen

Wienerkongress: Napoleon und geeintes Deutschland

Frage: Wienerkongress: Napoleon und geeintes Deutschland
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
warum wehrten sich Preußen und Österreich so heftig gegen die Forderung der Freiheitskämpfer nach einem geeinten Deutschland? und 2 Frage: weshalb gehörten Preußen und Österreich nur teilweise den deutschen Bund an?
Frage von jwrxy12 | am 22.01.2023 - 15:06


Autor
Beiträge 39838
2073
Antwort von matata | 22.01.2023 - 15:08
Hier
gelten die gleichen Fragen wie bei deiner anderen Aufgabe? Was für Arbeitsmaterial gibt es? Sollst du im Internet recherchieren? Warum kannst du diese Aufgabe nicht selbständig lösen? Was verstehst du nicht? Wie sollen wir dir helfen?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von jwrxy12 | 22.01.2023 - 15:13
Wie gesagt es gibt ein Buch dazu nur in dem Buch gibt es keine Antworten wie im Internet, deshalb bin ich auf diese Seite gestoßen. Lg


Autor
Beiträge 39838
2073
Antwort von matata | 22.01.2023 - 15:15
Als Helfer braucht man diese Unterlagen trotzdem.... Dann kann man dir zeigen, was du überlesen hast oder nicht verstanden.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39838
2073
Antwort von matata | 22.01.2023 - 15:33
Hier gibt es Material für beide Fragen

https://klexikon.zum.de/wiki/Deutscher_Bund

https://www.bundestag.de/parlament/geschichte/parlamentarismus/anfaenge

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Bund#:~:text=Der%20%C3%B6sterreichische%20Kaiser%20und%20der,zum%20Beispiel%20auch%20das%20K%C3%B6nigreich

https://www.bundestag.de/besuche/ausstellungen/verfassung/tafel05/tafel05-199776
---> Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland

https://www.planet-wissen.de/geschichte/deutsche_geschichte/deutsche_reichsgruendung/index.html
---> Nachwirkungen der Französischen Revolution und des Wiener Kongresses

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/vormaerz-und-revolution/wiener-kongress/neuordnung-europas-181415.html
---> Die Neuordnung Europas

https://www.kinderzeitmaschine.de/neuzeit/franzoesische-revolution/ereignisse/napoleon/wiener-kongress/
---> Europakarte nach dem Wiener Kongress

Du findest aber keine fixfertige Antwort. Ohne Recherchearbeit kommst du nicht weiter, denn du brauchst Hintergrundwissen
- Was war der deutsche Bund?
- Was hat der Wiener Kongress in Europa verändert?
- Wie sieht die Karte (Europa / Deutschland) nach dem Wiener Kongress aus?
- Welche Staaten wurden neu gegründet? bekamen neue Grenzen?
- Welche Erwartungen hatten die Menschen von der Neuordnung in Europa?
- Was wurde ihnen versprochen? Was gehalten?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 36
4
Antwort von sNaKeTheHunteR8 | 22.01.2023 - 18:26
  1. Preußen und Österreich wehrten sich gegen die Forderung der Freiheitskämpfer nach einem geeinten Deutschland, weil sie beide mächtige Staaten waren und ihre eigene Souveränität und Machtposition bewahren wollten. Eine Vereinigung Deutschlands hätte ihre Position geschwächt.
  2. Preußen und Österreich gehörten nur teilweise dem Deutschen Bund an, weil sie beide eigene Länder und Regierungen hatten und nicht vollständig unter der Kontrolle des Bundes standen. Der Deutsche Bund war ein lose zusammengeführtes Bündnis von deutschen Staaten, das hauptsächlich zur Aufrechterhaltung des Friedens und der Sicherheit in Deutschland gegründet wurde.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: