Menu schließen

Kästner Gedicht erläutern und Zitate deuten

Frage: Kästner Gedicht erläutern und Zitate deuten
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Kann mir bitte jemand bei diesen folgenden Zitaten helfen sie zu erläutern , ich bin da nicht so gut drin etwas rein zu interpretieren Zitat 1: Sie atmen modern

Zitat 2: Sie fliegen steil in den Himmel empor und bleiben zwei Wochen oben
Zitat 3: So haben sie mit dem Kopf und dem Mund den Fortschritt der Menschheit geschaffen

Wäre wirklich extrem nett wenn mir jemand helfen könnte <3
Frage von _ch0cky | am 26.06.2021 - 18:01


Autor
Beiträge 38773
1978
Antwort von matata | 26.06.2021 - 18:14
Aus welchem Kästner Gedicht stammen diese Zitate?


Was an diesen Zeilen oder Teilen des Gedichtes verstehst du nicht?
Welche Wörter muss man dir erklären?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 38773
1978
Antwort von matata | 26.06.2021 - 18:30
Man könnte auch im Internet nachsehen...So bekannte Gedichte werden immer wieder bearbeitet und die Ergebnisse ins Internet gestellt:

https://www.deutschelyrik.de/die-entwicklung-der-menschheit.html ---> Text des Gedichtes

https://www2.klett.de/sixcms/media.php/229/316014_soi_05_01.pdf
---> Ansatz zur Interpretation
---> So kann man Interpretationen von Zitaten festhalten

https://lyrik.antikoerperchen.de/die-entwicklung-der-menschheit-erich-kaestner,text,805.html
---> Besprechung des Gedichtes

https://www.bookrix.com/book.html?bookID=newmoonfan_1339155588.4543550014#2790,558,3994
---> Analyse
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: