Menu schließen

pH Wert ausrechnen, Reihungsaufgabe: bitte um Hilfe

Frage: pH Wert ausrechnen, Reihungsaufgabe: bitte um Hilfe
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo! Ich habe eine Frage bzgl des pH Wertes:)


Folgendes Beispiel ist gegeben:

*Reihung* Ordne nach sinkendem ph Wert (1...niedrig, 4...hoch)
1 1M Essigsäure
4 1M Ammoniak
2 0,001 M HCl
3 1M Natriumacetat

Der pks und pkb Wert von Essigsäure und Ammoniak ist gerundet fast der gleiche, wie bestimmt man jz genau den pH wert einer 1M Esssigsäure und Ammoniak?

Bei mir kommt dieslebe Zahl raus und weiß deswegen nicht welches Vorrang hat! Danke im voraus!
MfG
Frage von MelinaAnton | am 09.06.2021 - 21:40


Autor
Beiträge 603
142
Antwort von cir12 | 10.06.2021 - 08:39
Vorbemerkung: Die Konzentrationsangabe z.B. bei der Essigsäure "1 M" ist sehr stark veraltet. Man schreibt heute: diese Essigsäure hat die Konzentration c(Essigsäure) = 1 mol/L.


Berechnung des pH einer schwachen Säure (z.B. Essigsäure):
pH(Säure) = 0,5 ·[pKs(Essigsäure) - lg c(Essigsäure)]

Berechnung des pH einer schwachen Base (z.B. Ammoniak):
pH(OH-) = 0,5 · [pKB(Ammoniak) - lg c(Ammoniak)]

pH(Ammoniak) = 14 - p(OH-)

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: