Menu schließen

Ausgrenzung, weil ein Kind kein Deutsch kann...

Frage: Ausgrenzung, weil ein Kind kein Deutsch kann...
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 12
0
Hallo, Folgendes Beispiel:
Ein Kind in der Kindergartengruppe kommt nicht aus Deutschland, spricht demnach auch kein Deutsch.
Zwei andere Kinder spielen miteinander und reden über ihn, dass er ja kein Deutsch kann, weshalb sie ihn nicht mitspielen lassen.

Wie kann ich sofort handeln?

*Bin kein Erzieher, erst noch in der Ausbildung!*

Liebe Grüße :)
Frage von Chelly7 | am 26.02.2021 - 14:39


Autor
Beiträge 40205
2101
Antwort von matata | 26.02.2021 - 14:44
Du bietest allen drei Kindern oder einer grösseren Gruppe sofort an, ein Spiel mit dir zu spielen...
Such dir etwas aus, was die Kinder nach deinen Beobachtungen gerne spielen... und wo die deutsche Sprache keine so große Rolle spielt.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 12
0
Antwort von Chelly7 | 26.02.2021 - 15:43
Was gäbe es denn für Spiele wo die deutsche Sprache keine Rolle spielt?


Autor
Beiträge 40205
2101
Antwort von matata | 26.02.2021 - 16:06
Ich kenne mich nicht aus mit Kinderspielen...

https://www.asj.de/system/files/artikelwerk/spiele_fast_ohne_sprache.pdf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11935
808
Antwort von cleosulz | 27.02.2021 - 00:20
https://www.gutefrage.net/frage/spielen-ohne-sprache

Scrollen und alles lesen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: