Menu schließen

Waagerechter Wurf

Frage: Waagerechter Wurf
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 22
0
Hi, könnte mir jemand helfen? Ich verstehe nicht wirklich, wie ich diese Aufgabe machen soll.




Ein Ball rollt von einer 10m hohen Klippe. Der Ball landet 5 m von der Kante entfernt.

a)Wie lange dauert es, bis sie auf dem Boden aufschlägt?
b)Wie hoch war die Anfangsgeschwindigkeit?
c)Wie hoch ist die Endgeschwindigkeit (geben Sie Betrag und Richtung an)?

Ich bin wirklich nicht gut in Physik also, wäre ich für jede Hilfe dankbar 😅
Frage von Lafayette | am 27.01.2021 - 17:00


Autor
Beiträge 38063
1883
Antwort von matata | 27.01.2021 - 17:50
Mir fehlt da noch eine Angabe: - die Geschwindigkeit des Balles beim Abrollen

- die Masse des Balles

Ich habe hier mit verschiedenen Größen experimentiert

https://www.leifiphysik.de/mechanik/waagerechter-und-schraeger-wurf/versuche/waagerechter-wurf-simulation
und bin mit
3,5 m/s und einer Masse von 0,5 kg auf eine Weite von 5 m gekommen.

Man kann unten eine Lösung einblenden und erhält eine Erklärung für die Rechnung. Aber ob das dir hilft, weiß ich nicht, ich bin leider nicht Mathematiker...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2449
461
Antwort von Ratgeber | 28.01.2021 - 00:19
Du hast Doch hier schon eine Hilfestellung bekommen ...


Autor
Beiträge 66
8
Antwort von moli | 29.01.2021 - 13:25
Hier musst du t ausrechnen. Dafür kannst du die selbe Formel nehmen, wie für den freien Fall. Die Zeit, die der Ball nach unten fällt, ist die Gleiche, wie bei der Parabel im waagerechten Wurf.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

63 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: