Menu schließen

Licht und Ätherwind

Frage: Licht und Ätherwind
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 9
0
Guten Tag, ich benötige Hilfe bei folgender Aufgabe im Themenbereich Licht und Äther und zwar lautet sie: zeige, dass bei gleicher Armlänge l1= l2 =l gilt:

t1=√1- v 2 ÷c 2 *t 2
Ich würde mich wirklich sehr über Hilfe freuen!

Frage von fangrimes | am 22.01.2021 - 18:13


Autor
Beiträge 38047
1882
Antwort von matata | 22.01.2021 - 18:24
Da musst du dich noch etwa einlesen ins Thema Ätherwind....


https://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/1558532#:~:text=%CE%B1%E1%BC%B0%CE%B8%CE%AE%CF%81%20%5Baith%C3%A4r%5D%20f%C3%BCr%20der%20(,Fernwirkung%20basierende%20Annahmen%20zu%20vermeiden.

https://www.leifiphysik.de/relativitaetstheorie/spezielle-relativitaetstheorie/versuche/michelson-morley-experiment

https://physikunterricht-online.de/jahrgang-12/michelson-morley-experiment/
---> Das ist die Beschreibung zu deinem Experiment
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Leuchtstofflampe (Funktionsprinzip)
    Die Funktionsweise der Leuchtstofflampe. Eine Gasentladungslampe bei der durch die Gasentladung ultraviolettes Licht (UV-Licht) ..
  • Photovoltaik
    Bei diesem Referat geht es um die Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen. (-> Photovoltaik)
  • Lichtbrechung
    Die Brechung von Licht erfolgt unter bestimmten Gegebenheiten. Z.B. eine Brechung von Luft zu Wasser und vieles mehr.
  • Kernfusion
    Kernfusion im Sterneninneren Von der Erde aus gesehen ist die Sonne für uns der nächste Stern. Sterne leuchten, indem sie ihre..
  • DAs Auge
    Eigenschaften des Auges; Aufbau; Bildentstehung, Sehfehler
  • mehr ...