Menu schließen

Wiegand, Pattie - Ein Montagmorgen im Bus: Inhaltsangabe

Frage: Wiegand, Pattie - Ein Montagmorgen im Bus: Inhaltsangabe
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 12
0
In der Kurzgeschichte, Ein Montagmorgen in Bus‘‘ handelt von einem Mann der jeden Tag mit den Bus fährt und der eines Tages im Bus was geschient ist. Die Geschichte wurde von Pattie Wiegand geschrieben und 1994/1995 veröffentlicht.


Die Kurzgeschichte beginnt damit, dass Ein Mann in einen Bus stiegt wie jeden Tag. Er sitzt neben eine alte Frau. Es war sehr still und keiner sagte was. Plötzlich schreit der Busfahrer laut Achtung! Achtung! Legen sie alle die Zeitung weg und schauen sie das Gesicht ihr Nachbar und sprechen sie mir nach Das es ein Befehl war und erteilt den Ton ein Militärischen Ausbildung Guten Morgen Nachbar. Der Mann schaut die Alte Frau ins Gesicht und sagte es. Jeder lächelte die hätten das Gefühl, dass die ausgeraubt wurden oder entführt. Der Busfahrer redete nicht mehr und der Mann ist jetzt bei seiner Haltstelle er sagt zu die alte Frau Auf Wiedersehen und steigt aus. Nachdem er ausgestiegen ist hat der Busfahrer den Rückspiegel angeschaut und wusste nicht was er in der früh vollbrachte.

Der normalen Text ist hier: http://www.gws-loerrach.de/media/Lernmaterial/Deutsch/Inhaltsangabe_Ein%20%20Montagmorgen%20im%20Bus-Pattie%20Wigand.pdf
Frage von Nour2 | am 09.01.2021 - 18:40


Autor
Beiträge 37667
1837
Antwort von matata | 11.01.2021 - 05:57
Meine Korrekturvorschläge

In der Die Kurzgeschichte "Ein Montagmorgen in Bus‘‘ handelt von einem Mann, der jeden Tag mit dem Bus fährt. Eines Tages geschieht in diesem Bus etwas Besonderes. und der eines Tages im Bus was geschient ist. Die Geschichte wurde von Pattie Wiegand geschrieben und 1994/1995 veröffentlicht.

Die Kurzgeschichte beginnt damit,
dass ein Mann in einen Bus steigt wie jeden Tag. Er setzt sich neben eine alte Frau. Es ist sehr still und keiner sagte etwas. Plötzlich schreit der Busfahrer laut in sein Mikrofon, es sollen alle ! Achtung! Legen sie alle die Zeitung weglegen und dann schauen sie in das Gesicht des Sitznachbarn sehen. Nachbar Dann erteilt er den Befehl, dass alle ihm die folgenden Worte nachsprechen sollen. sprechen sie mir nach Er verlangte in militärischem Ton, dass die Fahrgäste ihren Nachbarn einen guten Morgen wünschen. Das es ein Befehl war und erteilt den Ton ein Militärischen Ausbildung Guten Morgen Nachbar. Der Mann schaut der alten Frau ins Gesicht und sagt das . Alle anderen Passagiere gehorchen auch. Jeder lächelte Die Angst, sie würden entführt oder ausgeraubt,hätten das weicht einem fröhlichen Geplauder miteinander. Gefühl, dass die ausgeraubt wurden oder entführt. Der Busfahrer redete nicht mehr, und der Mann ist jetzt bei seiner Haltestelle. Er verabschiedet sich von seiner Mitfahrerin, er sagt zu die alte Frau Auf Wiedersehen und steigt dann aus. Nachher schaut der Busfahrer zur Kontrolle in er ausgestiegen ist hat der Busfahrer in den Rückspiegel. Er weiß gar und wusste nicht, was für ein Wunder er in der Frühe vollbracht hat.

- keine direkte Rede...
- alles im Präsens

Wenn du eine Arbeit fertig geschrieben hast, kontrollierst du bitte diese zwei Punkte ganz sorgfältig....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: