Menu schließen

Schenkel, Andrea M.- Tannöd: Charakterisierungen

Frage: Schenkel, Andrea M.- Tannöd: Charakterisierungen
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
Hallo, leider habe ich meine Lektüre nicht zur Hand.
Deswegen versuche ich hier mein Glück. Ich benötige einige Charaktereigenschaften zu Theresia Danner ggf auch etwas über ihr äußeres Erscheinungsbild.

Bin über jede Hilfe sehr dankbar!

Viele Grüße
Kim
Frage von kim9 | am 21.12.2020 - 15:55


Autor
Beiträge 2418
454
Antwort von Ratgeber | 21.12.2020 - 16:07
Schon
mal das Zauberwort GOOGLE im Computer eingegeben mit den Suchbegriffen "tannöd alte dannerin"...?


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von kim9 | 21.12.2020 - 16:13
Mit GOOGLE habe ich es schon versucht, habe ziemlich wenig bzw. nichts was mir für meine Charakterisierung weiterhilft gefunden.


Autor
Beiträge 37667
1837
Antwort von matata | 21.12.2020 - 16:19


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von kim9 | 21.12.2020 - 16:21
Suche auch keine fertige Charakterisierung. Das scheint aber schon sehr hilfreich zu sein. Besten Dank! :-)


Autor
Beiträge 11562
756
Antwort von cleosulz | 22.12.2020 - 18:22
Theresia wird als „verhärmt, verschlossen“ (S. 24) beschrieben.
Die Einwohner sahen sie als gehorsame religiöse Ehefrau .
Sie wird als frömmelnd-bigott geschildert.
Die lebt in einer Ehe, die aus Berechnung geschlossen wurde. Der Danner hat sie nur wegen ihrem Geld und Hof geheiratet.
Vom Mann wurde sie schon kurz nach der Hochzeit grob behandelt, beleidigt oder geschlagen, wenn sie ihm nicht zu Willen war.
Sie lebte eine schweres und unglückliches Leben.
Die gesamte Familie wird als eigenbrödlerisch beschrieben.
"Sie ließ alles klaglos über sich ergehen" (S. 81).
Sie hatte alles schweigend geduldet.
Sie ist duldsam und kompensiert ihr Leben mit ihrer Frömmigkeit.

Sie sucht Trost im Gebet.
Sie schloss ihre Augen vor diesem grausamen Verbrechen
(=> Inzest des Ehemannes mit der leiblichen Tochter).

Die alte Dannerin wird auch als verschlossen, in sich gekehrt, passiv-leidend beschrieben.
Ihr Haushalt ist verschmutzt.

www.reclam.de
Quelle: repozitorij.ffos.hr
=> eine Diplomarbeit = Vergleich Buch und Film
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von kim9 | 22.12.2020 - 19:01
@cleosulz Vielen lieben Dank! :-)

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: