Menu schließen

Testdaf - Globalisierung der Esskultur

Frage: Testdaf - Globalisierung der Esskultur
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 23
0
Im letzten Jahrhundert hat sich die Globalisierung ganz stark entwickelt. Für eine deutliche Bezeichnung dieses Phänomens spricht das Auftreten von vielen Betriebskette wie McDonald’s, Starbucks, etc. überall auf der ganzen Welt. Gefährdet die Globalisierung unsere Kultur? Der folgende Text beschäftigt sich mit der weltweiten Entwicklung von McDonald’s und der Folge der Globalisierung der Esskultur.

Die vorliegende Grafik mit dem Titel „Eröffnung von McDonald’s – Filialen“ informiert über den Zuwachs der McDonald’s – Filialen auf der Welt je nach dem Zeitraum, sowie den Umsatz von 1975 bis 2008. Die Angabe wurde in Milliarden US-Dollar dargestellt und die Daten stammen von der McDonald’s – Corporation. McDonald’s wurde im Jahr 1940 in den USA gegründet und hat innerhalb 20 Jahren die Filialen in den ganz USA eröffnet. In den nächsten zwei Jahrzehnten (1970 – 1989) expandierten McDonald’s – Filialen in Südamerika, Europa sowie Ozeanien, oder in so genannte „entwickelten Ländern“. Im Laufe von 1990 bis 1999 eroberte er den asiatischen Markt. Heutzutage gibt es nur einige Länder ohne McDonald’s – Filialen. Dies sind meisten in Afrika und Nahost. Außerdem ließ sich eine konstante Entwicklung des Umsatzes von 1975 bis 2008 von 1,0 auf 22,8 Milliarden beobachten. Die größte Zuwachst gab es im Zeitraum von 1995 bis 2005 und nämlich um 10 Milliarden US-Dollar.
Zum Thema „Globalisierung der Esskultur“ werden in der aktuellen Diskussion zwei kontroverse Meinungen vertreten. Einerseits glauben einige Leute, dass die Globalisierung der Esskultur zu negativen Auswirkungen auf das Essverhalten und der Essgewohnheit der Mensch führe. Die schlechte Ernährung aufgrund der Globalisierung verursacht viele gesundheitliche Schäden, beispielsweise Übergewicht, Diabetes Typ 2, etc. und vor allem gefährdet die traditionelle Esskultur. Andere glauben, dass die Globalisierung eine vielfältige Ernährung beträgt, denn die regionalen Lebensmittel weltweit ausgetauscht werden können. Aus diesem Grund kann man sich zahlreiche Lebensmittel mit bester Qualität ernähren.
Es ist absolut nicht leicht, in der Frage zwischen traditionellen und globalisierten Ernährungsstil, eine Entscheidung zu treffen. Allerdings bin ich davon überzeugt, dass die Globalisierung der Esskultur zu einer umfangreichen und gesunden Ernährung führt.
Ein großer Vorteil der Globalisierung besteht in der Vielfalt des Nahrungsmittels. Dank der Globalisierung können wir Bananen aus Costa Rica, Kaffee aus Brasilien oder Reis aus Thailand zu sich nehmen. Hinzu kommt, dass wir auch die Früchte je nach unserem bevorzugten Geschmack wählen können. Darüber hinaus hat die Globalisierung eine positive Auswirkung auf unsere Essgewohnheit. Sie bieten zahlreiche Gerichte, die ursprünglich aus anderen Ländern stammen. Ich bin der Meinung, dass heutzutage viele ausländische Gerichte in unserer Esskultur existieren und schon sich das Geschmack verändern, um an den Einheimischen zu passen.
Frage von anhlfb | am 21.05.2020 - 22:04


Autor
Beiträge 36436
1734
Antwort von matata | 22.05.2020 - 01:44
Soll man diesen Text korrigieren? Leider fehlt eine entsprechende Frage.

Gibt es einen Text als Grundlage für diese Überlegungen? Dann musst du ihn ins nächste Antwortfeld stellen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 23
0
Antwort von anhlfb | 22.05.2020 - 09:01
Tut mir leid aber könnten Sie mir helfen, den Text zu korrigieren. Ich bereite mich auf den TestDAF vor. Ich danke Ihnen im Voraus. :)

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Globalisierung der Esskultur
    Hallöchen, ich bin neu hierund hab gleich mal ne Frage ich hab als Hausaufgabe dies bekommen http://www.swisseduc.ch/..
  • Sterben Musikkulturen durch die Globalisierung aus?
    Moin Leute. Ich muss ein Referat halten und bleibe bei einer Hypothese stecken. Und zwar ob Musikkulturen durch die ..
  • Testdaf Vorbereitung:Globalisierte Esskultur -Korrektur
    https://i.hizliresim.com/r0loJP.jpg --> link von der Grafik Ein aktuelles Thema, das häufig diskutiert wird, ist die ..
  • Grafik
    http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/globalisierung/52792/reisefreiheit Es handelt sich um diese Grafik. Ich soll..
  • BBR
    Hallo, Kann mir jemand mit der Sachtextanalyse zum Thema "Globalisierung" helfen! Ich schreibe am 01.06 FHR-Prüfung. Vielen ..
  • Berufstätige Frauen - Testdaf
    Können Sie mir helfen, meinen schriftlicher Ausdruck beim TestDaf zu verbessern ? Die Zukunft ist weiblich Vielen Experten..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: