Menu schließen

Kreisbewegungen - Kettenkarussell

Frage: Kreisbewegungen - Kettenkarussell
(2 Antworten)

 
Ich habe eine Frage zu dem Thema Kreisbewegung in Physik:

Die 3m langen Ketten eines Kinderkarussells sind um 30° aus der Vertikalen ausgelenkt.
Die Aufhängepunkte der Ketten befinden sich auf einem Kreis von 6m Durchmesser.
a) Fertigen Sie eine Skizze der Kräfte an, die auf eine mitfahrende Person ausgeübt werden, und berechnen Sie die Zentripetalbeschleunigung. b) Wie viele Runden dreht das Karussell während einer Fahrt von 2min Dauer?
c) Um welchen Faktor ändert sich die Belastung der Ketten bei der Fahrt gegenüber dem Ruhezustand?
d) Begründen Sie, dass die Ketten mit leeren Sitzen um den gleichen Winkel ausgelenkt werden wie diejenigen mit vollen Sitzen.

Kann mir jemand einen Ansatz geben? Muss ich mit sin/cos/tan rechnen? Vielen Dank im Voraus!
ANONYM stellte diese Frage am 08.05.2020 - 15:53


Autor
Beiträge 2336
437
Antwort von Ratgeber | 08.05.2020 - 16:05
Schau
Dir diese Seite mal an. Hilfts?


Autor
Beiträge 36605
1752
Antwort von matata | 08.05.2020 - 16:08

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: