Menu schließen

Kreisbewegungen: Weg in einer Millisekunde ?

Frage: Kreisbewegungen: Weg in einer Millisekunde ?
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 26
0
Leider seh ich bei der folgenden Aufgabe kein Stück durch... Ich saß schon über ne halbe Stunde davor und weiß trotzdem nicht wie ich auf das ergebnis 101 km/h komme...

Kann mir vielleicht einer helfen?
Die Aufgabe lautet: Eine Ultrazentrifuge erreicht 23940 Umdrehungen pro Minute bei einem Radius von 10 cm. Welchen Weg legt ein Teilchen in einer Millisekunde zurück?
Vielen Dank schonmal ;)
Frage von Chemieloser | am 04.09.2010 - 17:14

 
Antwort von GAST | 04.09.2010 - 17:23
wenn
es sich ganz außen bewegt ist s=v*t mit v=2pi*r*n/t.
nur noch einsetzen.


Autor
Beiträge 26
0
Antwort von Chemieloser | 04.09.2010 - 17:40
das hab ich schon versucht, aber das ergebnis kam nich raus :(


Autor
Beiträge 36631
1756
Antwort von matata | 04.09.2010 - 17:42
Das Problem ist vermutlich: r in cm /Umdrehungen/Minute
und Resultat in km/h
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 26
0
Antwort von Chemieloser | 04.09.2010 - 17:47
ich hab schon versucht die einheiten zu ändern, aber leider hat das auch nich geklappt...


Autor
Beiträge 36631
1756
Antwort von matata | 04.09.2010 - 17:53
Ich will dir nichts unterstellen, aber man kann auch falsch umrechnen :lach:

http://www.e-hausaufgaben.de/community/files/Lernhilfe%2029%20Laengenmasse%20umrechnen.pdf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: