Menu schließen

Begriffe erläutern aus der Ökologie

Frage: Begriffe erläutern aus der Ökologie
(7 Antworten)


Autor
Beiträge 13
0
Hallo!

Könnte mir jemand bei diesen 2 Aufgaben helfen?

1.
Erläutern Sie die Ursachen und Auswirkungen, die im Sommer zum „Umkippen eines Sees“ führen können.

2. Erklären Sie den Satz „Keiner lebt für sich allein“. Beziehen Sie die Fachbegriffe Produzenten, Konsumenten und Destruenten in Ihre Ausführungen mit ein.

Danke!
Frage von Vxnilla | am 08.11.2019 - 19:36


Autor
Beiträge 11163
699
Antwort von cleosulz | 08.11.2019 - 19:55
src="/images/smilies/google.gif" alt='' />=> www.gutefrage.net
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11163
699
Antwort von cleosulz | 08.11.2019 - 19:58
https://www3.hhu.de/biodidaktik/WasserSek_I/oekosystem_see/dateien/wie_sieht_es_am_see_aus/wie_kann_ein_see_umkippen.html

de.wikipedia.org

www.welt.de
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2242
415
Antwort von Ratgeber | 08.11.2019 - 20:07

online
Autor
Beiträge 34652
1530
Antwort von matata | 08.11.2019 - 20:57
Diese Begriffe habe ich dir bei deiner ersten Frage schon erklärt...

Beziehen Sie die Fachbegriffe Produzenten, Konsumenten und Destruenten in Ihre Ausführungen mit ein.

https://www.planet-schule.de/sf/multimedia-interaktive-animationen-detail.php?projekt=meer_nahrungskreislauf
---> Videofilm über Nahrungsstufen
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 282
57
Antwort von Rikko | 08.11.2019 - 22:20
Also zum Umkippen eines Sees: Grünalgenvermehrung durch extreme Hitze und beim See gibt es ja weder Zu- noch Ablauf, da er ja kein fließendes Gewässer ist! Ein See kann auch durch Einleiten von Chemikalien umkippen. Ein See kann auch durch Einleiten von sehr warmen Wasser umkippen, Bsp.: Kraftwerke.

Produzenten stellen etwas für uns sehr nützliches her, was aber mit Nebeneffekten verbunden sein kann und so unsere Umwelt schädigen kann, so z.B. die Arzneimittelhersteller, Chemieindustrie, Kraftwerke.
Da es aber Konsumenten für diese Produkte gibt (Arzneimittel, Waschmittel, Strom) sollten diese mit einbezogen werden. Das geschieht ja auch über Steuern und Abgaben.
Destruenten zerstören die Umwelt mutwillig und nehmen keine Rücksicht auf ihre Umwelt, trennen den Müll nicht, sind verantwortlich für wilde Müllkippen und entsorgen Chemikalien illegal.
Auch das Wegwerfen von Zigarettenkippen ist eine Katastrophe!
"Keiner lebt für sich allein" Die Umwelt gehört uns allen, die Luft zum Atmen gehört uns allen gemeinsam sowie das Klima. Von Umweltverschmutzung sind wir alle gemeinsam betroffen! Es sind sogenannte negative Externalitäten, welche uns das Leben schwer machen. Alles womit wir unsere Umwelt belasten, fällt darunter.
Daher sollte jeder einzelne darauf achten, was er an die Umwelt abgibt aus Rücksicht auch auf andere, wir sind eben nicht alleine!
Es gibt ja auch Nachkommen, die in einer relativ sauberen Umwelt leben wollen!

online
Autor
Beiträge 34652
1530
Antwort von matata | 09.11.2019 - 14:10
Diese Begriffe gehören zum Kreislauf der Natur und nicht zum Wirtschaftskreislauf

Zitat:
Produzenten, Konsumenten und Destruenten

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 34652
1530
Antwort von matata | 09.11.2019 - 14:17
Auch im Ökosystem See findet man Produzenten, Konsumenten und Destruenten

http://www.biologie-schule.de/oekosystem-see.php
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: